Zeichen der Zeiten


Zeichen der Zeiten werden nicht bestätigt oder bewertet. Sie sind weder ZetaTalk, noch NancyTalk, außer Kommentare in Klammern. Wenn sie sich als falsch erwiesen haben, wird entsprechend eine Bemerkung in dem Zeichen platziert. Zeichen der Zeiten sind seit Mai 2003 bis zur Gegenwart dokumentiert worden. Eine spezielle Synergie von Zeichen-Seite dokumentiert den roten Staub, Kornkreise, Photos von Anomalien um die Sonne herum, und hektische Regierungsvertuschungsversuche, die alles präsentiert haben, was die vergangene Liste von Vertuschungselementen abdeckt.

Zeichen der Zeiten #1690
Der Dunkle Zwilling kommt in letzter Zeit nahe an die Erde heran. Photoaufnahmen, die um 9:20 abends in Illinois, USA am 2. Mai 2010 gemacht wurden, sind vom Dunklen Zwilling im Nordwest-Himmel, wobei er hinter der Erde herkommt und in seinem Orbit zurückgedrückt wird. Er hat den blauen Ton, der charakteristisch für den Dunklen Zwilling ist, wie er im frühen 2004 mit bloßem Auge gesehen wurde, als er um die Sonne herum kam.
 
Zeichen der Zeiten #1689
Sichtungen der Zweiten Sonne explodieren. Aus einen Nord-Carolina-Sonnenaufgang am 27. April 2010;
zu einer späten Morgendämmerung in Arkansas am 9:12 morgens am 30. April 2010, die eine duale Reflektion auf das Wasser warf;
zu hellen Himmelskörpern um die Sonne herum bei Sonnenuntergang in den Philippinen am 30. April 2010.
Zeichen der Zeiten #1688
Ein Video http://www.youtube.com/watch?v=97vfBoJLaB8, das in Padua, Italien, am 24. August 2009, bei Abenddämmerung gemacht wurde. http://www.nibiru2012.it/nibiru-2012/video-padova-filmato-secondo-sole-24-agosto-2009.html [und von wemanders] Hallo an Alle von Fabrizio, Kreator des Videos in Padua! Ich habe es zuvor über meine anderen Videos gesagt und ich wiederhole es nochmal: Mich interessiert es überhaupt nicht, dass ich hier bin, mich mit Photoshop oder irgend sowas abgebe, plus, ich weiß nicht mal, was sie sind oder wie man sie benutzt, wobei ich Stunden verlieren würde, gefakte Videos zu machen, um sie auf You Tube zu stellen! Ich kam nach Hause von der Arbeit, fasziniert von der Sonne, die auf der rechten Seite leicht in die Länge gezogen war und ich stoppte, um mit der Kamera die Verlängerung zu fokussieren, von der sich herausstellte, dass sie ein zweiter kleiner Kreis war! Es ist ein Video, das in 2 Minuten gemacht wurde, runtergeladen auf PC via Blue Tooth und auf das Internet. Da sind keine Fake-Bäume, die aus Pappe gemacht wurden, oder nur verpixelte Sonne oder sonstwas, vielleicht könnte ich es auf einem Photo machen, aber sicher nicht auf einem Video, plus, ich wollte Musik hinterlegen, aber ich hab nicht mal das geschafft! Also, ob, was ich gefilmt habe, Nibiru, Planet X, die Sonne, Merkur, Venus oder Mars ist, weiß ich nicht. Fakt ist, dass das Video wahr ist, nicht modifiziert oder irgend sowas!! [und von wemanders] Andere Mondwirbelbeispiele aus der Vergangenheit, 2003-2005, aus China, Italien, und New York [Anmerkung: Die Zetaerklärung ist eine Mondwirbelpersona.]
 
Zeichen der Zeiten #1687
Ein Dreifacher Sonnenaufgang Über Danziger Bucht [4. Aug] http://apod.nasa.gov/apod/ap090804.html Erklärung: Wie kann die selbe Sonne dreimal aufgehen? Letzten Monat am Freitag, den 10. Juli 2009 wurde ein dreifacher Sonnenaufgang photographiert um rund 4:30 morgens über der Danziger Bucht in Danzig, Polen. Klarerweise geht unsere Sonne nur einmal auf. Ein optischer Effekt kreiert mindestens zwei Luftspiegelungen der Sonne -- aber was für einen Effekt? In der riesigen Mehrheit von ähnlich berichteten Fällen können Luftspiegelungen des hellsten Objekts im Einzelbild auf Reflektionen innerhalb der Kamera zurückgeführt werden, die die Bilder aufnimmt. Immernoch ist das obige Bild faszinierend, weil ein aufrichtiger Photograph behauptet, dass der Effekt mit bloßem Augo sichtbar war, und weil der Photograph mehrere Einzelbilder aufnahm, die Varianten des selben Effekts zeigen. [Anmerkung: die Zetaerklärung ist eine Monstersonnenpersona.]
Zeichen der Zeiten #1686
Die Zweite Sonne ist in Erscheinung getreten. Am 16. April 2009 wurde sie auf Film in Alberta, Kanada, aufgenommen und andere Berichte kommen auch herein. [und von wemanders] Während ich den anderen Morgen zur Arbeit fuhr, sah ich etwas seltsames mit der Sonne. Sie kam gerade hoch und ein kleiner Teil war sichtbar. Als ich fuhr, tauchte die Sonne zurück unter den Horizont und dann ein bisschen später kam sie wieder hoch. Sie tat dies zweimal. Ist das ein Zeichen, dass Planet X nah ist? [und von wemanders] Ich war draußen diesen Morgen, 16. April 2009, um die Zeitung von der Presse zu holen. Als ich rausging, war es 5 nach sieben am Morgen und ich sah die Sonne an, als hätte sie eine zweite getrennte Masse (rund und weit) über sich. Die zwei runden Sonnen waren nicht durch eine entfernte Wolkenmasse getrennt. Es ist im Osten in Leduc, nahe dem Internationalen Flughafen. Kanada. Provinz von Alberta. Gesendet von meinem BlackBerry-Gerät auf Rogers Wireless Network.
 
Zeichen der Zeiten #1685
Der Erscheinung von Planet X als einem Geflügelten Globus am 27. März 2009 folgend, erschien sie ein zweites Mal am 19. April 2009 um 23:42. Diesmal war sie ein bisschen weiter von der Sonne. Durch die Bewegung weiter nach rechts von der Sonne aus Sicht der Erde ist der Winkel optimal für Sichtungen der Zweiten Sonne, und diese erschienen ebenso. Beide Bilder des Geflügelten Globus zweigten, dass der immense Schweif von Planet X herunter driftet.

 
Zeichen der Zeiten #1684
Planet X wurde am 27. März 2009 auf SOHO aufgenommen. Er erschien kurz als Geflügelter Globus der Legende. Das 3:18-Bild erfasste den Geflügelten Globus, die Bilder vorher und später hatten diese seltene Fassung nicht. Laut Skymap sollte nur der Planet Merkur in der Vier-Uhr-Position an diesem Tag sein, rechts von der Sonne. Laut den Zetas ist dies, wo Planet X momentan gesehen werden kann, rechts von der Sonne.


 
Zeichen der Zeiten #1683
Wurde Planet X während der Finsternis am 26. Januer 2009 erfasst? Oft ist da eine Aufnahme von Planet X auf Film während einer Finsternis. Die Photos auf offiziellen NASA-bezogenen Sites, so wie SpaceWeather zeigen nie irgend einen Beweis davon, aber Filter können beeinflussen, was aufgenommen und was ausgeblendet wird. Beachte, dass das offizielle Photo, das dargestellt wird, eine dunklere Linse benutzt hat, die mehr Sonnenlicht ausblended, somit das Licht von Planet X ausblendet. SOHO-Bilder zeigen keine Sonnenwolken oder -eruptionen an diesem Tag.
 
Zeichen der Zeiten #1682
Ich schreibe gerade aus San Juan, Puerto Rico. Heute [12. Jan 2008] veröffentlichte eine große Zeitung in San Juan das angefügte Photo, bezogen auf einen Artikel, der den nahesten Punkt der Sonne im Januar 2008 beschreibt. Auf 7 Uhr von der Sonne ist ein rundes Objekt mit einem Schweif zu sehen. Vergrößert sieht es rötlich aus. [und von wemanders] Dies ist ein echter Schuss, aber es ist nicht der Korpus von Planet X, sondern ein Mondwirbel, der vom Ende der Wirbelröhre gesehen wurde. Die Mondwirbel sind auf die Erde gerichtet, tauchen aus dem Nordpol von Planet X auf und schwingen nach links, entlang der magnetischen Flusslinien, die zum Südpol von Planet X zurückkehren. Die Verbindung via roten Staub von den Mondwirbeln zum Planet X-Korpus ist nicht offensichtlich, da der rote Staub an den Monden im Wirbel hängt. Da ist also keine visuelle Verbindung zum Planet X-Korpus, der rechts von der Sonne in Sicht reitet. Da er mehr direkt zwischen der Erde und Sonne ist, reflektiert Planet X Sonnenlicht zur Sonne zurück anstatt tagential auf die Erde zu. Das Objekt in Zeichen1667 ist auch ein Mondwirbel, nahe der Erde und in einem ähnlichen Winkel, um Sonnenlicht aus der steigenden Sonne zu reflektieren. Dass die Mondwirbel nicht links von der Sonne gesehen werden, wie im November 2006, als das Zeichen1667-Photo aufgenommen wurde, zeigt den Grad der Drehung von Planet X in seiner 270º Rolle. Früher waren diese Wirbel rechts von der Sonne lokalisiert, aber nun, da sich der Nordpol von Planet X herumgeschwungen hat, so dass er direkter auf die Erde zeigt, können sie links von der Sonne gesehen werden. [Anmerkung: neues ZetaTalk GLP Live Chat, geschrieben 19. Jan 2008]
 
Zeichen der Zeiten #1681
Ein Objekt mit einem Schweif wurde auf einem C2-Bild vom LASCO-Satellit am 23. Dezember 2007 genau da aufgenommen, wo man Planet X erwarten würde, wenn die Erde sich ein bisschen nach links bewegt hätte, aus Sicht der Erde, um Planet zu entkommen, der nun rechts erschien. Indem ich Skymap und die LASCO-C3-Bilder zum Vergleich checkte, bemerkte ich, dass Merkur nahe der Sonne unten links auf der 8 Uhr-Position ist, aber kein Planet wird rechts von der Sonne auf der 2 Uhr-Positon erwartet am 23. Dezember. Die LASCO-C3 nimmt eine größere Sicht des Himmels auf, sechsmal weiter als die C2-Bilder. Auf den C3 kann man die Position von Merkur sehen und das Fehlen von jedem anderen Planeten im Areal des Objekts mit Schweif, aufgenommen am 23. Dezember. Am 23. Dezember ist Jupiter hinter der Sonne, völlig verborgen, und beginnt erst am 24. Dezember aufzutauchen. In jedem Falle teilt Jupiter die typische Planetenerscheinung der LASCO-Bilder, indem er wie ein winziger Saturn mit horizontalen Ringen aussieht. Das Objekt, dass am 23. Dezember erschien, hatte ein eindeutiges Aussehen, wie ein Planet, der viel größer als Merkur ist, viel dichter an der Erde, und der nicht die Saturnerscheinung mit seinen horizontalen Ringen kreiert! Der Fakt, dass sie saturnartige Ringe zu haben scheinen, liegt am selben Phänomen, das verursacht, dass Sterne horizontale und vertikale Linien haben, wenn wir sie am Nachthimmel überm Kopf erspähen. Aber dieses Objekt, das am 23. Dezember aufgenommen wurde, hat einen eindeutigen Schweif, der nach links driftet. Könnte dies ein Meteorenschauer sein? Dies ist nicht das Muster eines Meteorenschauers, der von LASCO aufgenommen wurde, wie diese Beispiele vom 30. November 1998 und 7. Februar 2003 und 12. September 2003 zeigen. LASCO leidet auch an Protonenbombardement, aber das Objekt mit dem Schweif, das am 23. Dezember aufgenommen wurde, sieht auch nicht wie ein Protonenbombardement aus, wie dieses Beispiel vom 28. Oktober 2003 zeigt. Paketverlust, der durch leichte Überladung entsteht, hat auch ein eindeutiges Muster auf LASCO, wie diese Beispiele vom 23. Juni 2003 und 27. Mai 2003 zeigen. [und von woanders] Nun hat sich die Erde zurückbewegt, ist faktisch selber zurückgedrückt worden durch die Kraft der magnetischen Teilchen, die von Planet X kommen, und ist soweit weg zurückgehoppelt, wie sie gehen kann. Dies platziert Planet X rechts von der Sonne, aus Sicht der Erde, wo der Winkel für Sonnenlicht optimal ist, damit Sonnenlicht vom sich aufdrängenden Planet X-Komplex - der Korpus von Planet X, der von seiner dicht umliegenden Staubwolke und Mondwirbeln umzingelt wird - wegreflektiert wird. [Anmerkung: neues ZetaTalk: GLP Live Chat geschrieben 27. Dez 2007]
Zeichen der Zeiten #1680
7 Tote, Dutzende Verletzte Beim I-35W Brückenkollaps [2. Aug 2007] http://wcco.com/topstories/local_story_213191448.html Die Interstate 35W Brücke, die den Mississippi-Fluss in Minneapolis überspannt, ist kollabiert, und schickte Autos, Leute und Trümmer in den Fluss darunter. Der Kollaps war wahrscheinlich in seiner Natur strukturell. Es war kein Akt von Terrorismus. [und von woanders] Brückenkollapsuntersuchung Konzentriert Sich Auf Unerklärter Verschiebung [3. Aug] http://www.cnn.com/2007/US/08/03/bridge.structure/ Ermittler versuchen herauszufinden, was den massiven Brückenkollaps am Mittwoch verursacht hat, und konzentrieren sich auf das südliche Ende des Bereichs. Die NTSB (Nationales Transportsicherheitsamt) sagt, ein Teil der Brücke verschob sich um 50 Fuß (15 Meter) als es fiel, während andere Sektionen am Platz kollabierten. Was die Aufmerksam der Ermittler auf sich lenkt, ist die Art, wie der südliche Teil der Brücke in einem Video fiel, den sie schon untersuchten -- aufgenommen von einer Sicherheitskamera nahe dem Nordende der Brücke -- und die Art, wie die Sektion sich nach dem Kollaps niederließ. Es scheint, als habe sie sich um rund 50 Fuß (15 Meter) nach Osten verschoben, und wenn wir das mit dem vergleichen, was wir im Rest der Brücke gesehen haben -- der Rest der Brücke scheint am Platz kollabiert zu sein. [und von woanders] Ich lebe in einem Vorort von Minneapolis und nie zuvor ist so etwas passiert. Da waren Berichte in den Nachrichten von einem 'Geruch wie faule Eier' und ein Ausbruch von einer Alge nur ein paar Tage zuvor. Ich fühlte auch, oder hörte, eine seltsame Frequenz ein paar Stunden, bevor das passierte. [und von woanders] Wir haben vorhergesagt, dass Brücken, die den Mississippi überqueren, beeinflusst werden werden, wenn die New-Madrider und verwandte Bruchlinien sich beim Gang in die Verschiebung anpassen. Wurde dieser Brückenkollaps, der den Mississippi in Minnesota überquerte, von so einer Anpassung verursacht, wobei die Fundamente auf einer Seite der Brücke sich in einer entgegengesetzten Richtung der Fundamente auf der anderen Seite bewegten, oder wurde die Brücke vielleicht auseinander gezogen? Der Mississippi-Fluss wird in Minnesota geboren, purzelt aus den Oberläufen in den Hochländern von Minnesota über eine Reihe von natürlichen Gefällen heraus. Dies ist ein Hinweis, dass Anpassungen in der Felsschicht involviert sein könnten. Die Hochländer von Minnesota kommen zu einem Punkt bei Minneapolis, wobei tieferes Land im Osten entlang dieses Punktes liegt. Was verusachte, dass das Land im Osten unterging, als es in der Vergangenheit nicht gestreckt wurde? Wir haben gesagt, dass das Auseinanderreißen des Sankt-Lorenz-Seeweges in den zerworfenen Black Hills von Süd-Dakoka endet. Lege eine Linie von Montreal, an der Mündung des Seeweges, nach Rapid City, Süd-Dakota und die Linie verläuft durch Minneapolis. Warum würde eine Anpassung in der Mitte dieser Streckzone gemacht werden, während der Seeweg selber sich nicht teilte? Als wir den diagonalen Zug beschrieben, den der nordamerikanische Kontinent gerade aushält, und wie dieser einfach knacken wird, wenn Anpassungen gemacht werden, meinten wir nicht, dass dieser Prozess geschmeidig gehen würde, sondern alles auf einmal wie beschrieben. Schwache Punkte entlang der Risslinien geben einer nach dem nächsten nach, wobei jede solcher Anpassung auf andere Punkte auf Dominoweise Stress macht. Die I35W-Brücke war weniger fähig, sich an eine Veränderung in Position hinsichtlich seiner Fundamente auf jeder Seite des Flusses anzupassen, da sie eine Autobahnbrücke ist, die mehrere Spuren führt, und hatte daher massive und daher rigide Stützen. Kleinere Brücken haben mehr Flexibilität, da sie gebaut werden, um unebene Belastungen auf jedem Ende auszuhalten, sind also vom Design her elastischer. [Anmerkung: neues ZetaTalk:Minneapolis-Brücke, geschrieben 2. Aug 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1679
[14. Mai 2007] Roter Staub bei einer Sommerresidenz in Russland beim Baden in Wasser, das das vergangene Jahr über stand! Wasser bekam rote Farbe, und an den Kanten war nasser roter Staub! Auch war da roter Staub und in einem Stadtbrunnen direkt am Grund. [8. Juni 2007] Wie vorhergesehen enthält der Staub Eisen, denn, wenn er im Wasser ist, richtet er sich nach einem Magneten aus! [und von woanders] Würden die Zetas sich kehren, auszudehen, was sie über den roten Staub gesagt haben? Zu was für einen Grad wird er das tägliche Leben beeinflussen und wie lange wird es schlimm sein? [und von woanders] Wir haben gesagt, dass ein leichter roter Staub bei Gelegenheit erscheinen wird, und dieser ist aufgetreten in 2003 und ist jüngst in 2007 zurückgekehrt. Dies wird schwerer werden, wird um den ganzen Globus herum bemerkt, beeinflusst den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang und macht den Mund zu einer blutroten Farbe. All dies wird als Staub aus der Sahara oder als industrielle Verschmutzung oder Staub aus Vulkanausbrüchen entschuldigt werden, wie es der Fall gewesen ist, wobei die Ausreden gegeben wurden. Offen gesagt, ist es in den letzten Tagen, wenn der rote Staub so schwer ist, dass Flüsse und Teiche routinemäßig blutrot geworden sind. Für den Fall, dass du all die anderen Zeichen verpasst hast, wie die 3 Tage Dunkelheit, ist dies eines der Zeichen, vor denen du in Deckung gehen solltest! [Anmerkung: neues ZetaTalk: GLP Live Chat, geschrieben 2. Jun 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1678
UFO-Schock für Piloten [26. Apr] Zwei erfahrene Fluglinienpiloten auf getrennten Flügen sahen etwas bis zu einer Meile (1,6 Kilometer) weit vor der Küste von Alderney (Kanalinsel zwischen England und Frankreich) am Montagnachmittag. Überraschenderweise nahm die Jersey-Radarausrüstung das Objekt nicht auf, obwohl ein Luftverkehrkontrolleur sagte, er hatte gleichzeitig Berichte von Piloten aus Aurigny (Regionalfluglinie auf der Kanalinsel Guersey) und Blue Islands (Fluglinie auf der Kanalinsel Guersey) gehört. Die Beschreibung war sehr ähnlich zu der von Captain Bowyer und sie beschrieben, dass es genau am selben Ort war. Aber sie schauten von gegenüberliegenden Seiten darauf. Das Flugzeug von Blue Islands war bei 3.500 Fuß (1067 Meter) zu der Zeit, weshalb beide Piloten es bei der selben Höhe verorteten. Wenn das Objekt stationär wäre, hätte unsere Ausrüstung es nicht aufgenommen, weil das Radar es ausgeblendet hätte. [und von woanders] Erdbeben (4,3) erschüttert Teile von Kent [28. Apr] http://news.bbc.co.uk/1/hi/england/6602677.stm Ein Erdbeben mit einer Größe von mindestens 4,3 hat Teile von Kent, England, erschüttert, wobei Gebäude beschädigt und Stromversorgungen unterbrochen wurden. [und von woanders] Wir haben gesagt, dass UK (Vereinigte Königreich) sehr weit in der Streckzone liegt, so sehr, dass Schottland und Irland erwarten sollten, kein Land nach der Verschiebung zu haben. Die Streckzone zieht sich nicht einfach auseinander, sondern Gesteinsfinger brechen ab, wodurch das Land weniger Halt hat und sinkt. Es bricht auch an Punkten, reißt ab, und lässt einen Teil des Landes da, wo er ist, während ein anderer Teil in den Trank eintaucht. Dies ist, was erwartet wird, so dass Beben in diesen Arealen des Kanals auftreten werden, der an und für sich ein schwacher Punkt und also tief ist, unter dem Meeresspiegel, wo England und seine verbundenen Inseln vom Festland wegbrechen. Jene von euch, die in diesen Arealen leben, denkt an eure Sicherheit, da ihr sicherlich gerade gewarnt werdet! [Anmerkung: neues ZetaTalk: GLP Live Chat, geschrieben 28. Apr 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1677
Wissenschaftler finden 'zweite Erde' [26. Apr] http://english.people.com.cn/2 Wissenschaftler haben eine warme und felsige "zweite Erde" entdeckt, die einen Stern umkreist, ein Fund, von dem sie glauben, dass er dramatisch die Aussichten verstärkt, dass wir nicht alleine sind. Der Planet ist der erdähnlichste, der je entdeckt wurde, und man denkt von ihm, dass er perfekte Bedingungen für Wasser hat, einer essentiellen Zutat für Leben. Europäische Forscher entdeckten, dass der Planet einen der nächsten Sterne der Erde umläuft, einen kühlen "roten Zwerg", genannt Gliese 581, 20 Lichtjahre weg im Sternbild Waage. Sie sagen, dass er potentiell bewohnbar ist, mit erdähnlichen Temperaturen, und haben den Fund als einen großen Schritt auf der Suche nach Leben im Universum beschrieben. Der Planet hat genau die richtige Größe, mag Wasser in flüssiger Form haben, und ist in galaktischen Begriffen mit 120 trillionen Meilen (193 trillionen Kilometer) weit weg realativ nah. Dennoch ist der rote Zwergstern, den er dicht umläuft, viel kleiner, düsterer und kühler als unserer Sonne. [und von woanders] Ist dies wahrlich das erste Mal, dass ein Leben tragender Planet entdeckt worden ist? Kaum, aber es ist das erste Mal, dass es erlaubt wurde, so eine Entdeckung zu verkünden. Jene im Establishment, die wollen, dass der einfache Mensch zu ihnen als Könige des einzigen Schlosses rund herum in der Umgebung aufschaut, mögen keinen Wettbewerb. Dies beinhaltet die Ultrarechten aus Politik, die eine feste Hackordnung mögen und nicht wollen, dass der einfache Mensch irgendeine Art von Störung erwartet, die organisierte Religion, die auf arrogante Weise behauptet haben, dass der Mensch nach Gottes Ebenbilde gemacht wurde und die einzige intelligente Kreatur im Universum ist, und die sehr Wohlhabenden, die nicht wollen, dass der einfache Mensch denkt, dass da eine Art von Flucht aus der täglichen Schufterei sein könnte, in der sie racken, um ihr tägliches Brot zu verdienen. Wir haben erwänt, dass die Massensichtungen in letzter Zeit die Verneinung der Alienpräsenz in eine unkomfortable Arena drückten. Eine harte Verneinung zeigt dem einfachen Menschen, dass das Establishment am Lügen war, was sie auch tatsächlich getan haben. Sie wünschen, sich der Entdeckung anzuschließen, und vorzutäuschen, dass ihre Augen erst jetzt den Möglichkeiten geöffnet worden sind. Aber warum eine Planetenankündigung? Da ist ein zweiter Grund für diese Ankündigung, und zwar die Angst, dass Chemtrails nicht länger genügen werden, die Zweite Sonne, den nahenden Planet X, aus der Sicht zu halten. Indem unsere Diskussionen solche Begriffe wie 'Brauner Zwerg' mit Planet X verbunden haben, der 'größer als die Erde' ist, werden solche Begriffe im Kontext eines sehr entfernten Körpers herausgestellt, der bequemerweise, in Künstlerdarstellungen, so rot ist, wie Gerüchte über Planet X es sagen! 'Ah', soll die Öffentlichkeit sagen, 'ich habe davon gehört, er ist weit weit weg.' Eine Verwirrung von Begriffen, wie es Sedna vor einigen Jahren war, auch Planet X genannt und als roter Himmelskörper in Darstellungen gezeigt. [Anmerkung: neues ZetaTalk: GLP Live Chat, schrieben 28. Apr 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1676
Chilenische Armee Enthüllt Aufnahmen und Geheime Kontakte mit UFOs [23. Apr] http://www.agoracosmopolitan.com/ Das Journal of Hispanic Ufology (Journal für Spanische Ufologie) berichtet in seiner Ausgabe vom 7. Februar 2007, dass die chilenische Armee Aufnahmen und geheime Kontakte mit UFOs enthüllt. Die Belege wurden vor ein tausend Leuten am 10ten Internationalen UFO-Kongress präsentiert, der ein vor 7 Jahren aufgenommenes Video zum Höhepunkt hatte, das Momente zeigte, in denen Navyschiffe und -Helikopter ein UFO verfolgten, das auf Radar aufgenommen wurde. Eine weitere Verfolgung fand statt am 27. März 2000, als ein Citation 2 Militärflugzeug ein unidentifiziertes fliegendes Objekt kreuzte, das 40 Meter in Länge misste, bei einer Höhe von 1000 Meter und 100 Kilometer weg von der chilenischen Hauptstadt. Enthüllung dieser Information wurde von Oscar Izurieta autorisiert, Oberbefehlshaber der Streitkräfte, und bildet einen Teil einer offiziellen Ermittlung, die von Rodrigo Bravo unternommen wird, Captain der 5ten Division der Armee, der am Kongress teilnimmt, der beim Viña del Mar Resort abgehalten wird, 120 Kilometer entfernt von Santiago de Chile. [and from another] Französisch-UFO-Fieber Zerschmettert Website [23. Mar] http://dsc.discovery.com/news/2007/03/22/ So viele Leute haben schon versucht, auf die Akten zu gucken, dass es unmöglich geworden ist, auf die Site zuzugreifen. Frankreich ist das erste Land, das seine UFO-Akten völlig der Öffentlichkeit öffnet. Obwohl andere Länder, einschließlich des Vereinten Königreichs, Daten über UFOs sammeln, können Akten nur auf einer Fall-für-Fall-Basis unter dem Informationsfreiheitsgesetz beantragt werden. Die Franzosen werden in der Lage sein, auf etwa 10.000 Dokumente über UFOs zuzugreifen, einschließlich Photographien, Polizeiberichte und Videos, die von Zeugen gesendet wurden. Nur rund 9% von Frankreichs UFO-Fällen sind jemals gänzlich erklärt worden. Und von den 1.600 Fällen, die seit 1954 registriert wurden, sind fast ein Viertel als Kategorie D bekannt - was bedeutet, dass trotz guter Daten und Zeugen die mysteriösen Sichtungen unerklärbar bleiben.
 
Zeichen der Zeiten #1675
Schriften des Schützen Waren Beunruhigend [17. Apr] http://www.huffingtonpost.com/ Der Schütze im Virginia Tech-Massaker war ein mürrischer Einzelgänger, der seine Professoren und Klassenkameraden mit seinen verdrehten, gewaltgetränkten kreativen Schriften alarmierte und eine weitschweifende Anmerkung hinterließ, die gegen Religion und reiche Kinder wütete. Ein Gammelbild tauchte von Cho Seung-Hui auf - einem 23 Jährigen Oberstufenschüler, dessen Hauptfach Englisch war. Er mag Medikamente gegen Depression genommen haben und er wurde zunehmend gewalttätig und launisch. Cho's Schriften waren so beunruhigend, dass er dem Universitätsberatungsdienst zugewiesen worden war. Eine war über einen Kampf zwischen einem Stiefsohn und seinem Stiefvater, und beinhaltete das Werfen von Hämmern und Angriffe mit einer Kettensäge. Eine weitere war über Studenten, die über das Auflauern und Töten eines Lehrers fantasierten, der sie sexuell belästigte. Der Amoklauf von Montag bestand aus zwei Angriffen, mehr als zwei Stunden auseinander - zuerst am Wohnheim, wo zwei Leute getötet wurden, dann innerhalb eines Klassenraumgebäudes, wo 31 Leute, einschließlich Cho, starben. Cho starb mit den Worten "Ismail Ax" in roter Tinte auf einer seiner Arme, aber sie waren sich nicht sicher, was das bedeutete. [und von woanders] Virginia Tech: Schütze Student Aus S-Korea [17. Apr] http://apnews.excite.com/ Nachbar Abdul Shash sagte, der Schütze verbrachte viel seiner Freizeit mit Basketballspielen, und würde nicht antworten, wenn jemand ihn grüßte. [und von woanders] http://godlikeproductions.com/bbs/message.php? Ismails Vater Ibrahim zerstört die Stadtidole mit einer Axt. [und von woanders] ABC Nachrichten: Bemerkung des Mörders: 'Ihr habt mich dazu veranlasst' [17. Apr] http://abcnews.go.com/ Zeugen sagen, er hatte ein Gesicht wie ein Stein als er das Feuer eröffnete. Quellen aus dem Gesetzesvollzug sagen, er mag ein romantisches Interesse an einer jungen Frau gehabt haben, die nach den ersten Schüssen tot aufgefunden wurde. Er trug im Haus eine Sonnenbrille, wobei er ein Cap tief über seine Augen gezogen hatte. Er flüsterte, nahm sich 20 Sekunden, um auf Fragen zu antworten. [und von woanders] Wir haben gesagt, dass Der Ruf nach Beratung durch Dienst-für-sich-Selbst-Aliens von dem Menschen gemacht wird, der in einem ständigen Zustand der Wut ist. Diese Art der chronischen Frustration geschieht nicht wegen Lebensumständen, denn in diesem Umfeld tritt zeitweilige Wut auf. Aber die Dienst-für-sich-Selbst wollen, dass das Leben um sie gehüllt wird, ihnen dient, keine Blockaden für ihre Befriedigungen oder Verlangen, keine Herausforderung ihrer Autorität oder ihres Sinns für das Ego. Wenige Menschen im Leben erlangen so ein Umfeld, weshalb jene im Dienst-für-sich-Selbst, die nicht irgendwie mit einem Leben gesegnet sind, das das liefert, was sie verlangen, nämlich ein total auf sich selbst fokussiertes Leben ohne Frustrationen, wütend sind, auf chronische Weise. Sie qualmen. Sie verlangen Rache für Beleidigungen. Cho Seung-Hui passt genau in dieses Profil. Nachdem ihm von Aliens im Dienst-für-sich-Selbst dazu geraten worden ist, so ein Desaster zu verkünden, wurde er um den Verstand gebracht, als er die Beherrschung verlor, als er mit einer Möchtegerngeliebten konfroniert wurde, die ihn wieder einmal abwies. An diesem Punkt war er mit Gefängnis kontrontiert, da er wusste, er hatte seine Spur nicht verdeckt, wobei die erste Schießerei ein zufälliges Ergebnis einer beabsichtigten Einschüchterung wurde. Rüpeln, die schwach gebaut sind, ergeht es nicht gut im Gefängnis, weshalb die Idee anziehender war, im Ruhmesglanz zu erlöschen, in der Haltung eines Ismail Ax, und sich weiter dahin zu bewegen, was er für seinen nächsten Platz auf einer anderen Welt hielt. Daher war er nicht so sehr wütend während der anschließenden Schießerei als vielmehr entschlossen, eine Mission zu erledigen. [Anmerkung: neues ZetaTalk: Virginia Tech Massaker, geschrieben 18. Apr 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1674
Das Erdtaumeln, das im frühen März bemerkt wurde, ging weiter in den April hinein, wobei das Neigen des Nordpols hin zu Planet X, um in einer magnetischen Position Seite-an-Seite zu sein, sich mit mehr Konsistenz zeigte und in Foren bemerkt wurde, wobei die Sonne im Norden aufging. Da diese Seite-an-Seite-Anordnung leichter eintreten kann, wenn der Nordpol der Erde hinter der Kurve der Erde versteckt ist, zeigt sich dies ebenso in den Berichten - ein Durchschnitt von einer 12° Neigung, wenn der Nordpol gerade in Sicht kommt oder voll freigelegt wird, ein Durchschnitt von 25°, wenn der Nordpol um die Biegung herum gegangen ist und gerade versteckt worden ist, ein Durchschnitt von 43°, wenn die Sonne völlig versteckt ist. Ein weiteres Muster, dass aufgetaucht ist, ist ein zeitweiliges Taumeln des Nordpols auf Planet X zu, mit einem Zurückschnappen des Nordpols weg von Planet X in Reaktion. Dies wird gesehen, wenn der Nordpol um die Biegung herumgeht, aus der Sicht verschwindet oder kurz davor ist, in Sicht zu kommen, aber auch zu Zeiten, wenn der Südpol der Erde gerade um die Biegung herumgeht (Iran). Das Zurückschnappen aus einem starken Taumeln ist auch offensichtlich geworden, tritt zu Zeiten auf, wenn auch ein starkes Taumeln eintritt. [Anmerkung: das Erdwackeln hat eine neue Wende genommen, ein Erdtaumeln.]
 
Zeichen der Zeiten #1673
Ein heißes Thema auf dem GLP-Forum ist eine Abweichung auf der IERS-Website. Das leichte jährliche zirkuläre magnetische Eiern am Nordpol, das seit Dekaden bemerkt wurde, ist auf den Schaubildern plötzlich, buchstäblich, nach links gegangen. Dies trat um den 4. April herum ein und dauerte bis 9. Apr. Ich habe die HAARP-Daten gecheckt und fand heraus, dass der 3. April normal schien, aber um den 4. April herum war HAARP ebenso flach gegangen, ebenso bis 9. April. Hat dies etwas zu tun mit der Rolle von Planet X, dem Schlauch aus magnetischen Teilchen von Planet X? [und von woanders] Der magnetische Nordpol der Erde, der Fluss von magnetischen Teilchen heraus aus dem Nordpol der Erde, wird versuchen, sich mit dem Nordpol der Erde zu vermischen, indem er in die SELBE Richtung fließt. Für die Erde ist dies sicherlich nicht OBEN, es ist seitwärts. Planet X spritzt in den Weltraum raus, fast direkt weg von der Sonne, da er gegenwärtig während seiner Rolle horizontal liegt. Da die Erde physisch noch nicht in die 3 Tage Dunkelheit gekippt ist, taucht der Fluss von magnetischen Teilchen, heraus in den Weltraum, aus Punkten unter der Arktis auf. Nancy hat bemerkt, dass das HAARP-System, das in Alaska nahe dem Nordpol der Erde lokalisiert ist, sich ebenso flach registriert hat. HAARP ist nahe dem Nordpol lokalisiert, da dies da ist, wo der Flux in der Magnetosphäre am dramatischsten ist, offenbar. IERS guckt ebenso auf diese Quelle, denn anderswo auf dem Globus ist der Flux in der Magnetosphäre flacher. Da der magnetische Nordpol der Erde sich momentan bewegt hat, registrieren sie sich beide flach! [Anmerkung: neues ZetaTalk IERS flachliniert, geschrieben 9. Apr 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1672
Merkwürdiges Licht schwebt über zwei Städten 1000 Meilen (1600 Kilometer) von einander fast zur selben Zeit in China. Die zwei Städte sind Changchun und Shijiazhuang. Die Geschichte ist, dass diese zwei Städte das selbe Phänomen fast zur selben Zeit bezeugten. [und von woanders] Was ist die Verbindung zwischen diesen zwei Städten, im Hochland von China? Beide sind genau im Hochland von Tiefländern, die am Meer anliegen und zeitweiser Überschwemmung und Flutwellen unterworfen sein würden während jeglicher großen Anpassung im Pazifik. Der Pazifik wird zusammengedrückt, stetig, obwohl vieles von diesem Prozess dem Menschen nicht offensichtlich ist, der auf jenen Platten herumkriecht, die über den Wellen treiben. Der tiefe Pazifik hat zahlreiche Bruchlinien, deren sich Mensch nicht bewusst ist, da er annimmt, es ist alles eine große Platte. Warum ist das so, das Hawaii gelegentlich ansteigt, wenn nicht wegen einer Platte, die sich unter eine andere zieht? Peking selbst ist in der Zone, die überschwemmt werden wird, wenn so eine Anpassung eintritt, wobei die Bewohner sich zu nahegelegenen Städten drängeln, die von den Gezeiten verschont werden. Also beide dieser benachbarten Städte wurden von einem UFO gewarnt, Flüchtlinge zu erwarten, die hungrig sind und Behausung brauchen und oftmals, wenn sie vom Machtsitz in Peking kommen, besondere Behandlung verlangen! [Anmerkung: Live ZetaTalk, geschrieben 7. Apr 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1671
Im März 2003 tauchte ein neues Muster auf den Live-Seismographen auf, das das 12-Stunden-Eiern genannt wird, da eine Art von globaler Erschütterung um 0:00 UTC (koordinierte Weltzeit) und 12:00 UTC erschien, als der Atlantische Graben der Sonne und Planet X gegenüberstand, der zu der Zeit dicht an der Sonne vorbeiflog. Diese globalen Erschütterungen wurden für ein paar Jahre dokumentiert, was zeigte, dass das Muster stetig weiterging. Den Solomonbeben folgend wurde dieses 12-Stunden-Eiern für mehrere Tage deutlich.
 
Zeichen der Zeiten #1670
Eine Reihe von Beben prügelte auf die Solomon-Inseln am 1. Apr 2007 ein, zusammen mit der Bruchlinie, wo der Kontinent von Australien sich gerade hebt, was in 100 Beben von 5+ Richter innerhalb von 48 Stunden für die Solomon-Inseln resultierte. Eine phänomenale Zahl! [und von woanders] Leute Fehlen nach Tsunami [2. Apr] http://www.cnn.com/2007/WORLD/asiapcf/04/01/quake.reut/index.html Mehrere Leute wurden am Montag vermisst, nachdem ein mächtiges Erdbeben im Südpazifik die Solomon-Inseln traf, was einen kleinen Tsunami auslöste. Eine Tsunamiwarnung wurde auch herausgegeben für andere Länder im Pazifischen Raum, einschließlich Indonesien, Papua Neu-Guinea und Australien, nach dem oberflächlichen Beben, das eine Größe von mindestens 8,0 hatte. Es war genau wie eine wirklich extreme Gezeit. Das Wasser kam einfach etwa 12 bis 15 Fuß (3,6 - 4,6 Meter) hoch über den Meeresspiegel.
 
Zeichen der Zeiten #1669
Ich bekam gerade einen Insider-Tip über eine sehr seltsame Aktivität [20. März]! Die Quelle ist komplett zuverlässig--so gut wie sie es bekommen. Eine non-stop Reihe von Trucks, jeder bepackt mit 40.000 lbs (18.000 Kg) Notrationen werden gerade in tiefe Kalksteinhöhlen nahe Marengo, Indiana, USA befördert. Die Truckfirma hat einen Vertrag mit dem Militär (nicht FEMA (US-Katastrophenschutz)), diese Sendungen jeden Tag für einen ganzen Monat zu liefern. Tatsächlich beliefert der Notrationenlieferant niemand anderen während dieser Dauer. Diese Höhlen nehmen alles auf, was sie bekommen haben! Marengo ist eine kleine Stadt von 829 Leuten. Das deutet an, dass das Militär sich irgendwas Extremem bewusst ist und sich darauf vorbereitet, und da war schon immer ein Gerücht über eine Untergrundbasis in dem Areal. [und von wemanders] Diese Arten von Aktivitäten wurden berichtet beim Gang in 2003, in vielen Teilen der USA. Es ist nicht überraschend, dass eine Wiederbelebung gestartet ist. Da diese Notrationen so voll mit Salz und Konservierungsstoffen sind, dass sie fast für immer halten würden, und keinen Ersatz brauchen, ersetzen diese Maneuver nicht so sehr ältere Vorräte als dass sie vielmehr zu MEHR aufstocken. Was hat dies gebracht? In der Vergangenheit wurde von Bush erwartet, dass sie Notstand erklären, und also das Militär mit beschlagnahmten Essensvorräten ernähren konnten, die von lokalen Lebensmittelgeschäften oder Essenslieferanten genommen werden würden. Die Öffentlichkeit würde verhungern, das Militär durch die Polverschiebung hindurch und darüber hinaus ernährt. Dann traf Bush auf Hindernisse bei der Ausführung dieses Plans. Ja, er wanderte in den Irak ein, laut Plan, um auf den Öfeldern zu sitzen, aber dies und alles wendete sich zum Verrotten. Er wird gerade aus Irak herausgeworfen und kann nicht in Iran einwandern, und das Militär hat die Nase voll von ihm, ist in Rebellion. Anstatt fähig zu sein, in den USA Notstand zu erklären, hat er durch Ausprobieren entdeckt, dass seine Befehle ignoriert werden werden. Anstatt in den USA die Kontrolle zu haben, hat er Angst, nach Paraguay um sein Leben rennen zu müssen. Also muss jeder Plan, in den USA Notstand zu erklären, betrachten, das Militär aus dem Lager zu ernähren, nicht aus beschlagnahmten Lebensmittelläden, da Notstand aller Wahrscheinlichkeit nach nicht eintreten wird, ungeachtet der Befehle, außer bei kleinen bösartigen Einheiten, die loyal zu Bush sind. Also stocken sie auf, in Arealen nahe einem Punkt bei Kokomo, Indiana, USA, der präpariert wird als ein alternativer Sitz der Regierung. Denver wird ebenso wahrscheinlich zusätzliche Aufstockung bekommen. [Anmerkung: Live ZetaTalk, geschrieben 24. März 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1668
Wir haben dramatische Sinklöcher in Guatemala gehabt, die sich plötzlich öffnen, aber die andere Seite des Globus, China, ist keine Ausnahme! [und von wemanders] China, Guangxi Provinz, Über 100 Löcher Erscheinen [21. März] http://news.sina.com.cn/c/2007-03-21/

[und von woanders]
Guangxi Provinz liegt zwischen mehreren Arealen von Tumult. Nach Süden und Westen liegt die Kurve der Indo/Australischen Platte, die unter den Himalaya getrieben wird, nach Osten liegt die Philipinische Platte, die zunehmend verlieren wird während der Anpassungen, die die Platten vor der Polverschiebung machen, wobei sie Boden verliert und eventuell als eine erkennbare Platte verschwindet. Die Zunge der großen Eurasischen Platte, die die Guanxi Provinz hält, hält auch viel von Indonesien, das auch während der Polverschiebung leiden wird, indem es zerfällt. Diese Zunge ist nicht stabil, und viele Felsrisse werden während des Tumults in dem Areal eintreten. Diese Felsrisse haben schon begonnen! [Anmerkung: ZetaTalk, geschrieben 28. März 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1667
Ist dies Planet X? http://www.coasttocoastam.com/ Ich bin sehr zögerlich gewesen, dies einzusenden, aber ein Freund sagte mir, dass ich das tun müsste. Also hier ist es. Ich spazierte gerade auf dem Gehweg bei Rehoboth Beach in Delaware früh am Morgen. Ich war da für einen Rückzug von der Arbeit. Es war kalt draußen am 16. November 2006 und da war niemand draußen. Ich nahm nur zufällig Bilder auf vom frühen Morgenhimmel, als ich diesen roten Ball sah, oder was für mich wie Feuer aussah. Ich nahm dieses Bild auf. Ich bin nicht sicher, was es ist, ob es überhaupt etwas ist. [und von wemanders] Wir haben gesagt, dass der einfache Mensch insbesondere bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am Himmel nach einer Rückkehr der Zweiten Sonne Ausschau halten sollte. Wir haben gesagt, dass Chemtrails benutzt werden, um die Sicht zu vernebeln, wobei dieses Tempo zunimmt, so dass der einfache Mensch nicht sieht, wofür die Elite keine Erklärung hat, nämlich die Präsenz von Planet X in ihrer Sicht, wenn sie zur Sonne starren. Wir haben gesagt, dass die Uhrenumstellung bei der Tageslicht sparenden Zeit, die dieses Jahr 3 Wochen früher startet, designt wurde, um den einfachen Menschen davon abzuhalten, auf die aufgehende und untergehende Sonne zu starren, wenn sie Ruhezeit zur Hand hätten, wobei Pendler, die herumstehen würden, um auf einen Zug zu warten, oder die in Autos sitzen, im Verkehr gefangen wären. Dieses bemerkenswerte Photo, das zu einem Moment aufgenommen wurde, als die aufgehende Sonne noch nicht den vollen Himmel mit einem gleißenden Licht ausgefüllt hatte, und das an einem kalten klaren Tag aufgenommen wurde, als da keine Wolken oder Nebel waren, um die Sicht zu bewölken, zeigt, was sie versucht haben, zu verhindern! Wenn das Establishment nicht will, dass du dieses nahende Monster siehst, das auf die Erde in einem rückläufigen Orbit zu kommt, der es sehr oft rechts von der Sonne platziert, und das draußen nahe dem Orbit der Venus ist, aber vier Mal des Durchmessers der Venus, dann guck hin! [Anmerkung: Live ZetaTalk, geschrieben 17. März 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1666
Wissenschaftler Erforschen 'Loch in Erde' [1. Mär] http://news.bbc.co.uk/ Wissenschaftler sollen zum Mittelatlantik segeln, um eine massive "offene Wunde" auf der Erdoberfläche zu erforschen. Die Erdkruste schien komplett zu fehlen in einem Areal quer über tausende von Kilometern hinweg. Das Loch in der Kruste ist auf halbem Weg zwischen den Kapverdischen Inseln und der Karibik, auf dem Mittelatlantischen Gebirgskamm. Das Team wird das Areal überwachen, bis zu 5km (3 Meilen) unter der Oberfläche. Das Loch in der Erdkruste war nicht einmalig, aber wurde als eines der bedeutendsten erkannt. Die Ozeankruste, gewöhnlich 6-7km dick (3,7 - 4,3 Meilen), war einfach nicht da. Die Kruste scheint sich nicht von selber zu reparieren. Ein Fels, der Serpentinit genannt wird, ist an der Oberfläche freigelegt. [und von wemanders] Seit dem Start von ZetaTalk in 1995, haben wir gesagt, dass der Atlantik auseinanderreißt während der kommenden Polverschiebung, und dass Vorläuferbeben den Atlantik sich weiten lassen. Wir haben von der Streckzone gesprochen, einem Term den ZetaTalk kreiert hat, und die die Ostküste der USA und die Westküste von Britannien, auf Grund dieses Reißens herunterzieht, und zeigten auf den Beleg, dass dieses Strecken und Reißen jetzt auftritt. Wie lange ist diese 'offene Wunde' den Wissenschaftlern bekannt gewesen? Dies wird nicht erwähnt, damit die Öffentlichkeit nicht alarmiert wird. Es ist neu. Und die Eile, es zu erforschen, ist Alarm bei den zunehmenden Beben und dem sich ausbreitenden Atlantik. Wir, die Zetas, haben der Menschheit gesagt, was zu erwarten ist, und natürlich ist dies nur der Start. Die Vertuschung, auf der anderen Seite, hat gelogen, und Wissenschaftlern, die gebeten wurden, mit der Vertuschung zu kooperieren, wurde gesagt, dass die Angelegenheiten nicht schlimmer werden würden und, dass die Passage still eintreten würde, wobei die große Sorge die Panik in den Leuten ist, nicht die Erdveränderungen. Nun werden die Dinge schlimmer, und einige Wissenschaftler wollen sie selber sehen! Sie vertrauen den beschwichtigenden Worten aus der Vertuschungszentrale im Weißen Haus nicht länger. [Anmerkung: Live ZetaTalk, geschrieben 3. März 2007]
 
Zeichen der Zeiten #1665
Riesensinkloch in Guatemala [23. Feb] http://www.cbsnews.com/stories/2007/02/23/ Zwei Teenager wurden getötet, als das 330 Fuß (106 Meter) tiefe Sinkloch in einer Nachbarschaft von Guatemala City mehrere Häuser und mindestens einen Truck verschluckte. Bewohner der Nachbarschaft sagen, andere werden immer noch vermisst, aber es ist noch nicht bestätigt worden. Das riesige Sinkloch sendet faule Gerüche aus, laute Geräusche von unten werden gehört und Beben erschüttern den umgebenden Boden. Als ein Wasserfall aus seinen Tiefen gehört wurde, fürchteten die Autoritäten, es könnte sich ausweiten oder es könnten sich andere öffnen. Scheinbar hatten Bewohner rund einen Monat lang Geräusche gehört und Beben gefühlt, die sie bis zu diesem Morgen aus dem Schlaf geweckt haben, als das riesige Sinkloch alles an seiner Oberfläche einforderte. [und von woanders] Wir haben in großem Detail die Vor-Verschiebungsbeben erklärt, die eintreten werden, die Art, auf die die Platten der Kruste sich bewegen werden. Süd-Amerika ist an der Spitze angenagelt, da Nord-Amerika an seiner Spitze ist, unfähig zu rollen auf Grund der geraden Linie von Japan nach Island, die es abriegelt. Daher, wenn sich der Atlantik am Äquator weitet, rollt Süd-Amerika nach Westen, und zerdrückt Zentral-Amerika und die Karibik, indem Süd-Amerika auch zerdrückt wird. Nord-Amerika zieht diagonal, eine Situation, die bald ausbrechen wird, was Beben und sinkenden Boden und Desaster in fast jedem Unionsstaat (US-Bundesstaat) kreiert. Für Zentral-Amerika ist so ein Horror wie ein 330 Fuß (106 Meter) tiefes Sinkloch, das kaum von einer kaputten Abwasserleitung verursacht wurde, nur der Start. Jene, die versuchen, ihr nervöses Herz über diese Sache zu beruhigen, sollten fragen, 'was hat in erster Linie verursacht, dass die Abwasserleitung kaputt geht?' [Anmerkung Live ZetaTalk, geschrieben 24. Feb 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1664
Spezial auf dem Discovery Channel: Chemische Kondensstreifen [23. Feb und 4. Mär] Nach mehr als acht Jahren der Kontroverse und Zensur wird der Discovery Channel eingerichtet, um "Chemtrails (Chemiestreifen)" ins Wohnzimmer quer durch Nord-Amerika zu bringen. Die Produzenten fragen: "Was ist in jenen Treibstoffemissionen, und was verursacht, dass sie stundenlang verbleiben und sich mit einander verbinden wie eine Geisterdecke, die das Wetter und vielleicht unsere Gesundheit beeinträchtigt? "Sind verbleibende Jetstreifen, die von Millionen von Leuten gesehen werden," potentiell toxische chemische Streifen, die mit Absicht als Teil eines geheimen Geo-Ingenieur-Experiments oder eines Tests, das Wetter zur Waffe zu machen, ausgesendet werden? "Um diese Fragen zu beantworten, hat "Best Evidence" ("Bester Beweis": Fernsehserie auf Discovery Channel) Monate damit verbracht, "Experten und passionierte Beobachter auf beiden Seiten" zu bitten, ihre besten Beweise zu präsentieren, die Jahrzehnte von Wettermodifikationsexperimenten enthüllen. [und von woanders] http://godlikeproductions.com/ Warum zur Hölle behaupten sie, dass es an ihrem Treibstoff liegt? Es ist genau wie ein vergrößertes Sprühflugzeug, die Chemikalien und der Treibstoff werden nicht zusammengemischt, sie kommen aus getrennten Tanks auf den Flugzeugen. Wo ist die Erwähnung des weißen, unmarkierten Flugzeuges? Die Hauptsache, die sie machten, während die Tests liefen, war, kommerzielle Flugzeugtreibstoffe mit Kerosin zu vergleichen, um zu zeigen, ob Aluminium im kommerziellen Flugzeugtreibstoff war. Was natürlich nicht der Fall war. [und von woanders] Was war das Ziel der jüngsten Discovery Channel Enthüllung über Kondensstreifen? Klar, Desinfo, durch zahlreiche Mittel. Zuerst, Auslassungen. Sie sprachen nicht den besten Beweis an, nämlich dass dies nicht einfach Flugzeugtreibstoff ist, der mit der Atmosphäre interagiert. Sie sprachen nicht den Fakt an, dass Chemtrails (Chemiestreifen) in der Vergangenheit biologische Elemente beinhaltet haben, ansteckende Elemente, und dass die Bevölkerung unter einem besprühten Areal in die Kliniken ging, wodurch die Patientenladung da anschwillte. Sie sprachen nicht die offensichtlichen Kreuz-Quer-Muster, außerhalb von Flugzeugrouten, an. Sie sprachen nicht an, was viele beobachtet haben, unmarkierte Flugzeuge, die besonders ausgestattet wurden, um Tanks mit gewissen Chemikalien zu tragen, die freigelassen wurden. Sie sprachen nicht an, dass Anwendungsläufe da gemacht worden sind, wo die Drift auf Bevölkerungszentren zuläuft, um zu bestätigen, wo und wann sie in dem Falle sprühen sollten, falls es nötig werden würde, die Zielstädte krank zu machen. Und sie sprachen sicherlich nicht das Sprühmuster an, bei dem die Bevölkerungszentren genau dann einen vernebelten Himmel haben, wenn sie einen guten Blick auf eine auftauchende aufgehende oder untergehende Zweite Sonne erhaschen könnten. Was war das Ziel von dieser angeblichen Enthüllung? In den Geist der Öffentlichkeit zu platzieren, dass Chemtrails harmlos sind, und eine logische Erklärung haben. Nur aus dem Jettreibstoff. Eine Art Wolke. Da diese Sache ein Diskussionsthema im Internet seit einem Jahrzehnt oder mehr ist, warum jetzt? Weil die Zeit gekommen ist, da das Tempo zunehmen muss, da Planet X und seine Mondwirbel zunehmend sichtbar werden werden, und das Establishment ist sich dessen schmerzhafterweise bewusst. Wenn Diskussion über die vielen Kreuz-Quer-Streifen rund um die Kaffeemaschine aufkommt, wird jemand in der Menge eine Antwort bereit haben! Sie sahen es auf Discovery, und wie jeder weiß, ist dies ein Kanal, der der Wissenschaft hingegeben ist. Wird diese Kampagne funktionieren? Die Vertuschung hält einen Damm zurück, mit Rissen, und die Flut ist unausweichlich. Wenn die Wahrheit auftaucht, wird die Öffentlichkeit um so wilder sein, da sie so routinemäßig belogen wurde. Und sie werden nicht passiv über ihre Wut sein. [Anmerkung: Live ZetaTalk, geschrieben 24. Feb 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1663
US-Luftwaffen-Oberst berichtet Lichter, die 'nicht von dieser Welt' sind [17. Jan] http://wnd.com/news/article.asp?ARTICLE_ID=53820 Oberst Biran Fields, 61, kochte gerade Hühnchen in seinem Haus in Van Buren, Arkansas, USA, 9. Jan, als genau vor 7 Uhr abends er zwei intensive helle Lichter beobachtete, als er in den Südosten nahe des Horizontes guckte. Der pensionierte Oberst verbrachte nahezu 32 Jahre im Militär, flog F-16er als ein Mitglied des 188sten Fighter Wing (Kampfflügel) der Arkansas Air National Guard (Luft-Nationalgarde). Fields griff seine Canon Digitalkamera mit 6 Megapixel Auflösung, um zu dokumentieren, was er und seine Frau sahen, und schnappte zahlreiche Bilder von mysteriösen Bildern auf, die weiß, gelb und orange erschienen. Er sagt, das Phänomen dauerte eine Stunde und 15 Minuten, und lokale Nachrichtenagenturen haben keine Berichte von dem, was das Paar bezeugte, veröffentlicht oder übertragen. [und von woanders] Es wird oft bemerkt, dass UFOs über rauchenden Vulkanen schweben, oder in Ländern im Mittleren Osten, die in Unruhen sind, die wahrscheinlich eskalieren. Daher scheinen sie, in einigen Köpfen, die Öffenlichkeit in jenen Arealen zu warnen, oder zu beruhigen. Obwohl da viele Gründe für Sichtungen sind, Massensichtungen oder gut dokumentierte Sichtungen, so wie diese in Arkansas, ist das Übermitteln einer Nachricht der Beruhigung genau vor einem erwarteten Desaster sicherlich dabei. Sichtungen können da sein, um das Erwachen eines Individuums oder einer kleinen Gruppe auszuweiten, oder für das breitere Erwachen einer Nation oder sogar der Welt, wenn sie wohl dokumentiert und veröffentlicht werden. Sichtungen sind benutzt worden, um das Establishment bei Gelegenheit anzuschupsen, indem in den vergangenen Jahrzehnten Ausfälle verursacht wurden oder das Weiße Haus angerufen wurde. Aber, da die Erdveränderungen sich erhitzen und sich in eine Richtung bewegen, die in großen Beben und Tsunamis und explodierenden Vulkanen resultiert, werden sie zunehmend in jenen Arealen gesehen, die beeinträchtigt werden, als eine Warnung und Beruhigung. Wir sagen den Leuten aus jenen Regionen, seid euch dessen bewusst, dass wir existieren, dass ihr nicht alleine seid. Oft werden telepathische Botschaften an die Leute in der Region übermittelt, in Gleichschritt mit diesen Sichtungen, die diese Art von Botschaft übertragen. [Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, geschrieben 20. Jan 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1662
Würden die Zetas sich darum kümmern, Bushs Aussage den anderen Abend über den Anstieg der Truppen zu kommentieren? Es scheint, dass seine Worte vollständig vorgeschrieben waren und dass er müde schien, oder niedergeschlagen. Einige vermuten, dass er aus einem Untergrundbunker sendete, weshalb keine richtige US-Militärflagge im Fernsehhintergrund war. [und von wemanders] Die Zetas haben gesagt, dass Bush nicht erfolgreich sein wird beim Angriff auf Iran und beim Ausweiten des Krieges. Dies und die Menge an Aktivität mit grenzüberschreitenden Überfällen, die Verhaftung von Diplomaten, mehr Schiffe, mehr Truppen, etc. vorausgesetzt, scheint Bush absolut entschlossen, den Krieg auszudehnen. Vorausgesetzt, er ist immer noch im Amt, wie kann er gestoppt werden, da er sehr entschlossen ist? Sogar, wenn das Militär weiterhin keinen Angriffsbefehlen gehorcht, wird bei so vielen potentiellen Unruheherden zwangläufig etwas passieren. Ist er nun verzweifelter, da die Zeichen von Planet X so weitläufig unbestreitbar sind. [und von wemanders] Hat der Präsident "Geheimen Krieg" Gegen Syrien und Iran Erklärt? [12. Jan] http://www.prisonplanet.com/ Washington-Geheimdienst, Militär und außenpolitische Kreise sind heute erfüllt von Spekulationen darüber, dass der Präsident, gestern oder in jüngsten Tagen, einen geheimen Durchführungsbefehl zum Verteidigungsministerium und dem Direktor der CIA gesendet hat, um Militäroperationen gegen Syrien und Iran zu starten. Was den Spekulationen noch Treibstoff hinzufügte, ist, dass US-Kräfte heute ein Iranisches Konsulat in Arbil, Irak überfielen und fünf Iranische Stabsmitglieder festnahmen. Einige schlagen vor, dass der Konsulatsüberfall entworfen worden ist, um eine Militärantwort aus Iran zu strapazieren und zu provozieren -- um einen Casus Belli (Kriegsgrund) für weitere Amerikanische Aktionen zu erzeugen. [und von wemanders] Wir haben wiederholt erwähnt während dieses vergangenen Jahres, da die Hitze auf Iran durch das Weiße Haus aufgedreht worden ist, dass der originale Plan beinhaltete, in Iran und Saudi Arabien einzudringen, so dass die Bush-Clique zur Zeit der Polverschiebung die Ölfelder im Nahen Osten völlig besetzen könnte. Sie sehen diese Zeit sich nähern, und machen einen letzten verzweifelten Druck trotz aller Gegenwehr. Er hat vom Weißen Haus aus in jede Richtung Befehle erlassen, in der Hoffnung, dass einige an den Wachen vorbeischlüpfen, die ein totales Debakel im Nahen Osten verhindern. Seine Befehle werden gekontert, verhindert, blockiert, aber er hofft, dass er diese Manöver eventuell überwinden kann, in dem Wissen, dass, wenn erst einmal ein Großbrand startet, er schwer zu löschen ist. Was wird das Ergebnis von diesem letzten verzweifelten Druck sein, das US-Militär zu zwingen, Iran anzugreifen, um eine Ausrede zu haben, in den USA einen Einberufungsbefehl zu geben, und um in die Saudifelder einzudringen, um sie vor Terroristen zu 'beschützen'? Der momentane Modus Operandi (Verfahrensweise) des Bush-Konterns wird weitergehen, und erhöht sich, da sein Druck sich erhöht, und wird halten. [Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, geschrieben 13. Jan 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1661
Tsunamiängste lockern sich Stunden nach starkem Beben [13. Jan] http://rawstory.com/ Tsunamiwarnungen, die für das Pazifikbecken auf Grund eines massiven Unterwassererdbebens herausgegeben wurden, wurden Stunden später am Samstag aufgehoben, als sich nur geringe Wellen ergaben. Die Warnungen waren herausgegeben worden für Japan und ein breites Areal, das den Pazifischen Ozean umgibt -- einschließlich Hawaii und Alaska -- nachdem das Beben östlich der Kuril Inseln zuschlug. Das Erdbeben hatte eine vorausgehende Stärke von 8,2, sagte das Mitteilungsblatt des Zentrums für Pazifische Tsunamiwarnungen. [und von wemanders]
Starkes Beben trifft Usbekistan [9. Jan] http://www.channelnewsasia.com Ein mächtiges Erdbeben schüttelte den gebirgigen Südosten von Usbekistan über Nacht, wie die RIA Novosti Nachrichtenagentur Dienstag berichtete, indem sie Beamte des Notfallministeriums zitierte. Beben von bis zu 8,0 auf der Richterskala wurden rund 200 Kilometer (120 Meilen) südöstlich von Tashkent registriert, sagten Beamte. Keine Opfer oder Schäden wurden berichtet. - AFP/ir [und von wemanders] Beachte die Vertuschung in den 'offiziellen' Listen. Das 8+ Richter-Beben in Usbekistan wurde nicht erwähnt, aber impliziert, da dort eine große Zahl von 5+ Beben, ein Schwarm, war. http://www.seismo.ethz.ch/redpuma/redpuma_ami_list.html
08Jan2007 18:33:14.8 39.6N 70.2E No Mag TAJIKISTAN
08Jan2007 18:33:19.3 39.7N 70.2E mb=3.7 TAJIKISTAN
08Jan2007 18:25:06.7 40.5N 70.1E mb=4.1 TAJIKISTAN
08Jan2007 17:21:50.8 39.8N 70.3E M =6.0 TAJIKISTAN
08Jan2007 17:21:49.7 39.8N 70.2E MS=5.9 TAJIKISTAN
08Jan2007 17:21:47.2 39.8N 70.3E mb=5.9 TAJIKISTAN
08Jan2007 17:22:30.1 42.2N 65.7E mb=5.4 ZENTRAL-KASACHSTAN
08Jan2007 17:21:49.7 39.8N 70.3E M =5.9. TAJIKISTAN
[und von wemanders] Die Platten haben sich gelockert, wobei die Gesteinsfinger seit über einem Jahr abbrechen, die sie da halten, wo die Platten an einander grenzen, bis zu dem Ausmaß, dass sie GLATT entlang der Kanten sind, anstatt verhakt. Immernoch ruhen sie gegen einander, hauptsächlich da, wo sie gewesen sind, weil Nut und Feder in einander passen. Aber wenn starke Kräfte, so wie das zunehmende Eiern, sie AUS ihren Nuten und Federn herauszwingen, gehen sie leichter zu neuen Positionen. Was bedeutet das für die Welt, die weiter geht? Stärkere Beben, häufiger, wobei dem Atlantik erlaubt wird, sich zu dehnen, und mit darausfolgenden Katastrophen in der Streckzone, und wobei dem Pazifik erlaubt wird, sich zu komprimieren, mit einem aktiveren Ring des Feuers und darausfolgenden vulkanischen Ausbrüchen.
[Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, geschrieben 13. Jan 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1660
Am Montag, 8. Jan 2007, waren da Berichte von etwas, das ein monströses Gasleck in New York City und der nahen Jersey City zu sein schien. Kein Gasleck wurde je gefunden. Rochester, NY, berichtete 4 kaputte Wasserleitungen während dieses selben Zeitrahmens. Marinetanker berichten, dass ihr Alarm für Methangas losging, aber kein Leck wurde gefunden. Etwa ein Dutzend Leute wurden ins Krankenhaus gebracht, die sich über Atemprobleme beschwerten. Dann begannen die Berichte aus aller Welt einzuströmen, wobei alles gleichzeitig zu passieren schien. Italien evakuierte Leute aus Genf und Bologna auf Grund von Gaslecks, wobei eine Explosion einen tötete. London schloss seine U-Bahnlinien auf Grund von vermuteten Gaslecks, -gerüchen. Australien hatte Wasserleitungsbrüche in Adelaide, und Gasgerüche evakuierten ein Kaufhaus in Perth, wo als Resultat mehrere ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Kein Gasleck wurde je lokalisiert. Hier in den USA kamen Berichte herein aus Ohio über Gerüche und eine Fabrikexplosion, Ursache unbekannt. Nashville, Tennessee, USA, Gasleitungsleck. Mobile, Alabama, USA, Gasleck. Blue Springs, Missouri, USA, Gasleck mit Explosion und Evakuierung. Dallas, Texas, USA, Gerüche und in Houston, Texas, ein Rauchleck, Ursache unbekannt, und in Austin, Texas, tote Vögel, Ursache unbekannt. Iowa, USA, ein Teich blubbert. Albuquerque, New Mexico, USA, Stadt wird evakuiert wegen Gasgerüchen. Half Moon Bay, Kalifornien, USA, wird evakuiert auf Grund von Gerüchen, Santa Barbara, Kalifornien, Marinetankeralarm auf Grund von Methan, kein Leck gefunden, und die Schnellstrße in Oxnard, Kalifornien, wurde geschlossen auf Grund von Gasleitungsbrüchen. Also was verursacht diese plötzliche Freilassung von Methan, zusammen mit offensichtlichen Gas-und Wasserleitungsbrüchen und Fabrikexplosionen. Macht dieses Methan auch die Leute krank, und tötet Vögel? [und von wemanders] Wir haben erklärt, in großem Detail, dass die Streckzone keine großen Beben registriert, wenn Gesteinsschichten auseinander ziehen und sinken, denn dies ist eine leise Erdveränderung. Nancy hat sorgfältig Wasser- und Gasleitungsbrüche, entgleisende Züge, verrückende Brückenpfeiler, Minenunfälle, und Ausbrüche von Fabrikexplosionen dokumentiert, die zeigen, dass diese gelegentlich in Ausschlägen eingetreten sind, als die Gesteinsschichten auseinander zogen. Natürlich nichts davon in den Medien, obwohl das Muster offensichtlich ist. Verursacht Qualm, dass Leute krank werden, und Vögel sterben? Minenoperationen von einst hatten etwas, das sie einen Kanarienvogel im Vogelkäfig nannten, um die Bergleute vor Methangaslecks zu warnen. Vögel sind sehr sensibel auf diesen Qualm, und sterben, und dies ist in der Tat das, was in Austin, Texas, geschah. Warum waren da diese Erdfürze, der sich bewegende Boden von Italien und dem Vereinten Königreich, die USA hindurch und sogar in Australien, alles scheinbar gleichzeitig? Wir haben erklärt, dass die Platten des Globus sich gelockert haben, wobei die Gesteinsfinger, die sie fest gegeneinander halten, abgebrochen sind, so dass eine Fließfähigkeit entstanden ist. [Anmerkung: neues ZetaTalk: Erdfürze.]
 
Zeichen der Zeiten #1659
Möglicher Meteor und Weltraummüll über der gesamten Region gesehen. [4. Jan] http://www.9news.com/ Angefangen um 6:15 am Donnerstagmorgen wurde 9NEWS mit Anrufen von Zuschauern überflutet. Es scheint entweder Weltraummüll oder ein großer Meteor gewesen zu sein, der von Nord nach Süd im westlichen Teil der Stadt fällt. [und von wemanders] http://cbs3.com [4. Jan] Der brillante Lichtstreifen, der über den Himmel westlich von Denver, Colorado, USA am Donnerstagmorgen raste, war eine russische Rakete, die in die Atmosphäre wieder eintrat, berichteten NORAD (Nord-Amerikanisches Luftverteidigungskommando) und das US-Nord-Kommando [und von wemanders] Bericht: Russische Spezialisten Studieren Raketentrümmersichtung Über USA [5. Jan] http://www.space.com/ Die Raketenteile, die angeblich auf U.S.-Territorium fielen, können nicht Teil von Russlands Fregattenoberstufe sein, die Frankreichs COROT-Satellit am 27. Dezember im Orbit platzierte. Spezialisten des Lavochkin-Forschungs-und-Entwicklungszentrums, wo die Fregattenoberstufe hergestellt wird, sagten, dass sie das Areal mit Sicherheit kennen, wo die Fregatte versenkt wurde. Sie wurde in den Pazifischen Ozean am 27. Dezember versenkt. [und von wemanders] Mysteriöses Objekt Stürzt Durchs Dach [4. Jan] http://apnews.myway.com Autoritäten versuchten ein mysteriöses metallisches Objekt zu identifizieren, dass durch das Dach eines Hauses im Osten von New Jersey, USA, stürzte. Das Metallobjekt hatte ein Loch in das Dach eines zweistöckigen Einfamilienhauses geschlagen, beschädigte Fliesen auf dem Badezimmerboden, und prallte dann ab, steckte in einer Wand. Das Objekt war schwerer als ein gewöhnliches Metallobjekt von seiner Größe. Keine Radioaktivität wurde entdeckt. Es ist definitiv kein Flugzeugteil. Magnete, die nahe dem Fels gehalten wurden, werden davon angezogen. In der Zwischenzeit sagte ein Sprecher von NORAD (Nord-Amerikanisches Luftverteidigungskommando), da war keine bekannte Verbindung zwischen dem New Jersey Objekt und den Überresten einer russischen Rakete, die letzten Monat ein französisches Weltraumteleskop startete. [und von wemanders] UFO stürzt in Südafrika ab [1. Jan] http://www.news24.com/ Ein seltsames Objekt auf einer oranges Wolke, das wie eine millionen Turbinen sang - traf die Erde mit einem Knall. Ein helles Objekt stürzte aus den Wolken auf die Erde, mit einer schrecklichen Geschwindigkeit, und traf den Boden mit einem mächtigen Knall. Es sah aus wie der Halleysche Komet, rund an der Vorderseite und mit einem orange-roten Schweif, der hinten folgte. [und von wemanders] Sind diese Zwischenfälle verwandt? Wenn es Weltraummüll war, der in Wyoming, USA landete, landete dann ein Teil davon gleichzeitig in New Jersey, USA, der wie ein Meteor aussah? Und der mehrere Tage früher mit großem Trara in Südafrika landete? Die Antwort von NORAD ist im Licht der Zufälle verdächtig, und zwar aus gutem Grund. Dies ist kaum wieder-eintretender Weltraummüll, eine Lieblingsausrede vom Establishment für zugenommene Feuerball- und Meteorzwischenfälle. [Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, geschrieben 6. Jan 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1658
Im Himmel! Ein Vogel? Ein Flugzeug? Ein UFO? [1. Jan] http://www.chicagotribune.com/ Ein fliegendes untertassenähnliches Objekt schwebte tief über dem O'Hare Internationalen Flughafen für mehrere Minuten, bevor es durch dicke Wolken mit solch intensiven Energie schoss, dass es ein unheimliches Loch im bewölkten Himmel hinterließ, sagten einige Angestellte von United Airlines, die das Phänomen beobachteten. Bedienstete bei United gaben vor, dass sie kein Wissen von dem Event am 7. Nov haben - der der Fluggesellschaft von bis zu einem Dutzend eigener Arbeiter berichtet wurde - als die Tribune (Zeitung 'Chicago Tribune') anfing, vor Kurzem darüber Fragen zu stellen. [und von wemanders] FAA (US-Luftfahrtbehörde) schiebt UFO-Bericht auf launisches Wetter [2. Jan] http://www.cnn.com Bundesbeamte sagen, es war wahrscheinlich nur ein gewisses Phänomen launischen Wetters, aber eine Gruppe von Angestellten bei United Airlines schwört, sie sahen ein mysteriöses, untertassenförmiges Schiff, das über dem O'Hare Flughafen im November schwebte. [und von wemanders] Dies wurde dann auf CNN erwähnt, Hauptsendezeit. [und von wemanders] Leute behaupten, sie sahen in Istanbul ein UFO [5. Jan] http://english.sabah.com.tr/ Mysteriöse Lichter, die im Himmel über Istanbul, Türkei, gesehen wurden, haben Leute verwirrt. Zeugen haben behauptet, dass die Lichter von einem UFO kamen. Leute haben Nachrichtenagenturen Mittwochnacht angerufen und berichteten, unidentifizierte weiße Lichter flogen im Himmel. Laut den Augenzeugen drehte sich das fliegende Objekt um sich selber und leuchtete. [und von wemanders] Online-Archiv für UFO-Sichtungen [2. Jan] http://www.techtree.com/ Berichten zu Folge hat die französische Weltraumagentur entschieden, sein Archiv über Sichtungen von UFOs (Unidentifizierte Flug-Objekte) und anderen Phänomenen online zu veröffentlichen. [und von wemanders] Politiker und die Kirche wollten, dass die Menschheit an ihnen als Machtfiguren hängt, um zu ihnen hochzuschauen und sie zu fürchten, und waren besorgt über einen Verlust an Statur, wenn die Wahrheit über die Alienpräsenz bekannt werden würde. Projekt Blue Book (Blaues Buch) in den USA, Belästigung von Kontaktis, und Unterdrückung in den Medien folgte. Aber diese Kampagne hat nicht funktioniert. Die Öffentlichkeit umarmt begierig die Alienpräsenz. Was wird mit jenen im Establishment geschehen, die seit langem die Wahrheit unterdrücken, wenn unbestreitbare Sichtungen, und vielleicht Landungen mit winkenden lächelnden, Aliens eintreten? Schlimmer als ein Verlust an Statur, denn die Öffentlichkeit wird sicher sein, dass das Establishment von der Alienpräsenz wusste und versuchte, diese Information für sich zu behalten. Die angebliche Führung, von der die Elite ausgeht, dass sie sie über den einfachen Menschen hat, wird stürzen. Also, da sie sehen, dass sie umgangen werden, und dass die Besucher, mit großem Erfolg, direkt zu den Leuten gehen, werden solche Zwischenfälle in den Nachrichten sein, so dass das Establishment versuchen kann, zu behaupten, dass sie sich auch erst vor kurzem dessen bewusst geworden sind. Im Staub mitgeschliffen, während die donnernde Menge loseilt, um die Alienpräsenz zu umarmen! [Anmerkung: neues ZetaTalk: UFOs in den Nachrichten, geschrieben 6. Jan 2007.]
 
Zeichen der Zeiten #1657
Wurde Saddam wirklich getötet? Oder war es ein Doppelgänger? [und von wemanders] Wurde der Fake-Saddam verraten und ermorded, oder wurde sein Tod gefakt? Was würde passieren, wenn der wahre Saddam seine Präsenz gekannt machen würde? [und von wemanders] Saddam Hussein zu Tode gebracht [29. Dez] http://www.rawstory.com/ Sich weigernd, sein Gesicht bedecken zu lassen, und Flüche auf seine wahrgenommenen Feinde äußernd, wurde der verurteilte irakische Ex-Diktator Saddam Hussein durch Hängen am frühen Samstagmorgen auf einem Baghdadplatz außerhalb der Grünen Zone exekutiert. [und von wemanders] 'Ich Sah Angst, Er Hatte Angst' [30. Dez] http://www.msnbc.msn.com Ali Al Massedy war 3 Fuß (91 Zentimeter) weit weg von Saddam Hussein, als er starb. Der 38 Jährige, der normalerweise der amtliche Videofilmer des irakischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki ist, war der Mann, der verantwortlich war für das Filmen der Exekution des verstorbenen Diktators bei Morgendämmerung am Samstag. Ali sagte, er war nicht autorisiert, den Standort zu enthüllen, und gab keine anderen Details des Raumes. Er würde nicht die Namen von beteiligten Beamten geben, obwohl er schätzt, dass da rund 20 Beobachter waren. [und von wemanders] Taliban sagt, Saddams Exekution intensiviert Jihad [30. Dez] http://www.alertnet.org/ Mullah Obaidullah Akhund, ein früherer Talibanverteidigungsminister und Top-Rebellenkommandant, sagte auch, Saddams Exekution beim Eid al-Adha Muslim Festival - was das Ende der jährlichen Pilgerreise nach Mekka markiert -- war eine Provokation. [und von wemanders] Es war nicht Saddam! Siehe Zeichen der Zeiten #540-541, und es war auch keiner seiner Söhne, die in dieser Schießerei getötet wurden. Siehe Zeichen der Zeiten #139. [und von wemanders] Was bekannt ist, aus der Zeit der angeblichen Gefangennahme von Saddam und der Tötung seiner Söhne, ist, dass dies weder der wahre Saddam Hussein ist, noch seine wahren Söhne sind. Auch ist niemand während dieser angeblichen Hängung gestorben. Die wahre Familie entkam, an einen Ort, den ihre Spionagearme nicht erreichen können. Genau wie sich Bin Laden in den Hügeln von Afghanistan und Pakistan und Iran versteckt, und sogar bei Gelegenheit in die Türkei reist, genau so sind Saddam und seine Söhne tief im Territorium eines Langzeitalliierten, Russland. Es war Saddams Cousin, der all jene Monate vor Gericht stand, ein Fakt, der leicht bewiesen werden kann durch genaue Prüfung der Zähne dieser zwei Männer. Saddam mit perfekten Zähnen und einem normalen Biss, und der Cousin mit krummen unteren Zähnen und einem Überbiss. Macht nichts, dass die CIA behauptete, der gefangene Cousin wäre tatsächlich Saddam, basierend auf DNA. Lügt die CIA? Was nun? Da mag leicht mehr sektiererische Gewalt sein, aber nicht der Flammpunkt, der Bush erlauben würde, einen Befehl zur Einberufung in den USA oder zur Invasion des Irans zu geben, seine sehnliche Hoffnung. Nachdem die USA und Britannien aus dem Land herausgezwungen werden, wird Saddam zurückkehren, um die Sunniten zu kommandieren, sein Regime wieder in Stand setzen. Ende der Geschichte. [Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, am 30. Dez 2006.]
 
Zeichen der Zeiten #1656
Französischer Fernsehsatellitenübertragungsdienst über Asien/Pazifik-Region ist gestoppt wurden als ein Resultat des starken Erdbebens, das letzte Nacht am 26. Dezember stattfand (Stärke-7-Erdbeben). Ich würde gerne verstehen, wie Erdbeben Satelliten, die sich im Weltall bewegen, beeinflussen können. [und von wemanders] Antwort des Kundendienstes von TV5 auf ihr Schreiben vom 27.12.2006. Wir haben Ihre Nachricht gut erhalten und verkünden Ihnen, dass auf Grund des Erdbebens in der Nacht vom 26. Dezember, die Übertragung von TV5MONDE-Asien unterbrochen worden ist. Wir bitten Sie, uns diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, und versichern Ihnen, dass unsere technischen Teams sich ihre beste Mühe geben, die Übertragung des Signals schnellstmöglich wieder in Stand zu setzen. Mit aufrichtigen Grüßen. [und von wemanders] Beben schneidet viel vom Asieninternet ab [27. Dez] http://www.breitbart.com/news/ Ein 7,1-Stärke-Erdbeben vor der Küste von Taiwan Dienstagnacht, das von mehreren kleineren Beben in der Region gefolgt wurde, beschädigte scheinbar das riesige Netzwerk von Unterwasserkabeln, die moderne Kommunikation ermöglichen. Die Störung war weitreichend, traf China, Japan, Südkorea, Taiwan, Singapore, Hong Kong und anderswo, mit Anstoßeffekten bis nach Australien für Firmen, deren Internet durch beeinflusste Areale geleitet wird. Telefondienste in einigen Ländern waren auch gestört, insbesondere für Anrufe in die Vereinten Staaten. [und von wemanders] Obwohl Unterseekabel sicherlich im Internetdatenfluss involviert sind, wie würde diese Störung Telefonanrufe aus Asien in die USA stören, wenn dieses Hauptkabel selber nicht involviert wäre? Wurde dies angekündigt? Keine Klarheit wird über diese Ausfälle herausgegeben, 'scheinbar beschädigt' auf Grund von Unterseeschaden. Der Hinweis ist aus der Anmerkung des Französischen Fernsehens, das eine Satellitenstörung zugibt. Internetzugang benutzt auch Satelliten, ein gut nachgewiesener Fakt. Wenn die exakten Kabel nicht identifiziert werden, und die Zeit, um sie zu reparieren, nicht spezifiziert wird, dann ist es verdächtig, dass Unterseekabel die Ursache sind. Wie schnell hat sich dieses selber wieder hergestellt? Wurden neue Kabel verlegt? Satelliten wurden gestört, weil die Erde sich bewegte, eine Kompression im Pazifik, und also zielten Länder, die sich nach oben richten, wo sie annehmen, dass da die Satelliten sind, ins leere Weltall! Dies kann schnell angepasst werden, innerhalb von Tagen, und wenn dies passiert ist, dann lag die Störung nicht an Unterseekabeln! [Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, am 30. Dez 2006.]
 
Zeichen der Zeiten #1655
Hier Kommt Es ! http://www.godlikeproductions.com/ NASA benutzt Pixeldurchschnittsberechnungssoftware, um Planet X aus LASCO C3 "heraus zu retuschieren". Wenn du in den "Mehr LASCO C3"-Link hineinzoomst: http://sohowww.nascom.nasa.gov/ wirst du den Artefakt sehen, der durch diesen Prozess übrig bleibt. Du wirst den Artefakt genau außerhalb der verborgenen Scheibe auf rund der 10 Uhr Position sehen. [und von wemanders] Einige Leute hier behaupten, es ist ein Schatten der Venus. Venus hat eine rechtseitige CCD-Spitze von nur 141 Pixel, während dieses mysteriöse Objekt eine rechtseitige CCD-Spitze von 173 Pixel hat. [und von wemanders] Das schattige Areal bewegt sich relativ zur Venus nicht, weshalb dies kein Artefakt der Venus ist, kein Schatten. [und von wemanders] Ich habe 500 Gif-Dateien runtergeladen und eine Sequenz animiert. Wenn man 12 Bilder pro Sekunder abspielt, ist es klar, dass der Klecks tagelang da bleibt, wo er ist. [und von wemanders] Das Hintergrundrauschen/-signale müssen aus den Lascobildern heraus subtrahiert werden, um die Corona/Eigenschaften hervor zu bringen, die du in den Bildern siehst. Eine Subtraktion braucht einen Wert von 7 vollen Tagen von durchschnittsberechneten C3-Bildern. Der C3-Detektor ist fein, versichere ich dir. Wenn die Planeten aus dem Feld heraus sind und wir 7 Tage lang Bilder bekommen, wird das Schnellschauprogramm eine bessere Subtraktion bilden und jene Pixel werden verschwinden. Kevin Schenk, SOHO-Mission, EIT- und Lasco-Operationen, NASA-Goddard Raumfahrtzentrum, USA [und von wemanders] Wenn CCD-Speicher das Problem ist, warum würde das Bild von Venus, wenn es sich über den Bildschirm bewegen würde, ein Fleck von aufeinander folgenden weißen oder dunklen Bildern sein, anstatt des einzelnen Bildes, das dieses dunkle Objekt und der assoziierte Linienbeschnitt ist. Rauschen auf einem sich bewegenden Objekt würde eine sich bewegende Linie kreieren, nicht das, was wir sehen. [und von wemanders] Die Bewohner der Erde sehen auch etwas anderes, einen hellen Himmelskörper, der viel dichter an der Sonne ist, als es seit einigen Monaten der Fall war. Nicht länger weit nach rechts, da die Erde im Uhrzeigersinn zurückhoppelt, ein umgedrehter Orbit, aber direkter vor der Sonne. Da Planet X näher an die Erde kommt, auf sie zu steuert, wird er größer in Sicht. In früheren Tagen war dies ein kleines Objekt, das aus jedem SOHO Bild zu löschen war, auf dem es aufgenommen wurde. Dann war es aus der Sicht, zu weit rechts. Nun, und zunehmend während der kommenden Monate, da sich die Erde in ihrem Orbit nicht so frei zurückbewegen kann wie vorher, wird es ein Objekt sein, das in SOHO gesehen wird, außer es wird gelöscht. Wir sagen vorher, dass NASA gewissenhafter werden wird beim Löschen von Planet X aus allen Bildern, die sie freigeben, aber wie bei früheren Ausrutschern ist ihre anfängliche Leichtsinnigkeit aufgezeichnet wurden! [Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, geschrieben 2. Dez 2006. Um den 2. Dez herum wurde der dunkle Schatten eines Planeten aus den C3-Bildern gelöscht. Er war da seit 27.10. gewesen, wie es das jüngste Archiv unterstützt, bis 26.11., als er in C3 bemerkt wurde, und am 02.12., ganz klar, immer noch da war. Er zeigte sich nicht in C2, aber dann tat dies auch Venus nicht, noch Jupiter. C2 nimmt eine andere Emission auf als C3. Siehe auch Zeichen #1083 für eine ähnliche Aufnahme am selben Ort, am 30. Aug 2004!].
 
Zeichen der Zeiten #1654
Wieder Auferstehende Demokraten Gewinnen Kontrolle des Hauses [8. Nov] http://apnews.myway.com/ Demokraten gewannen Kontrolle des Hauses am frühren Mittwoch nach einem Dutzend Jahren republikanischer Herrschaft in einer schallenden Ablehnung eines Krieges, eines Präsidenten und eines skandal-vernarbten Kongresses. Republikaner fielen von der Macht in jeder Region des Landes - konservative, liberale, moderate - genau so wie in jedem Bezirkstyp - städtisch, ländlich, und vorstädtisch. Wählerbefragungen zeigten, dass Mittelklassenwähler, die vor einem Dutzend Jahren zur Grand-Old-Partei (Republikanische Partei) gingen, zu den Demokraten zurück zu kehren schienen. [und von wemanders] Demokraten Brauchen Virginia, Montana, um Senat einzunehmen [8. Nov] http://apnews.myway.com/ Demokraten ergriffen vier der sechs von Republikanern gehaltenen Sitze, die sie brauchten, um die Kontrolle über den Senat einzunehmen, indem sie kritische Wettbewerbe in Ohio, Rhode Island, Pennsylvania und Missouri gewannen, und bewegten sich am Mittwoch zentimeterweise näher dahin, die Mehrheit der Grand-Old-Party (Republikanische Partei) auszulöschen. Demokraten haben Herausforderungen gemeistert für zwei verbleibende, von Republikanern gehaltenen Sitze in Virginia und Montana - und waren in beiden voraus. [und von wemanders] http://www.waynemadsenreport.com/ Mit 99% der gezählten Stimmen hält Webb eine leichte Führung: Da sind 30.000 ungezählte Wahlzettel, wie vom pro-Webb Fairfax-Bezirk berichtet wird. Wahlmitarbeiter sind zum Abend nach Hause gegangen und werden das Zählen am Morgen wieder aufnehmen. Da waren immer noch ungezählte Stimmen in den stark pro-Webb Bezirken Arlington, Fairfax City, und Isle of Wight. Ein paar Stimmen blieben zu zählen über im gleichmäßig geteilten Loudoun Bezirk, Virginia, USA, [und von wemanders] http://www.attytood.com/ Die Wählerbefragung, die am späten Nachmittag bekannt wurde, endete damit, dass die Endergebnisse fast exakt übereinstimmten -- nichts wie das, was in jenen anderen Bush-Ära-Wahlen passierte. All die Rasiermesser engen Rennen wurden spät für die Demokraten unterbrochen, ungleich zu Florida in 2000 oder Ohio in 2004, und als das passierte, waren da keine großen Betrugsanklagen, und keine Forderungen für eine Neuzählung. [und von wemanders] Wir fühlen, dass das Ergebnis von Wählerbetrug hoch sein wird, wobei die Wahrscheinlichkeit, dass dies vom Puppet Master (Puppenmeister) gekontert wird, sogar höher ist. ZetaTalk, 23. Sep 2006. [und von wemanders] Sie sind sich bewusst, dass der Puppet Master alle Falschheiten, die sie tun, hinsichtlich Wählerbetrug, berichtigen wird, aber dass sie damit davonkamen in 2004 und Rove sein Bestes gegeben hat, ein Durcheinander zu weben, das zu entwirren unmöglich wäre. Allerdings hat er nicht uns, die Zetas, auf seiner Seite, und seine Pläne sind dem Puppet Master bekannt, so bald sie erdacht sind. ZetaTalk, 28. Okt 2006 [und von wemanders] Weil Rove-Team das vergangene Jahr über an der Arbeit war, war es in der Lage, Tausende von Betrugsteilnehmern, am Wahltag, an ihren Ort zu platzieren. Wie ist dies von uns, den Zetas, und dem Team des Puppet Masters, gekontert worden? [Anmkerkung: neues ZetaTalk: Betrug Kontern, geschrieben 9. Nov 2006. Zetas Wieder Richtig!]
 
Zeichen der Zeiten #1653
http://www.vialls.com/iraq/vaudeville.html Wenn du genau auf die Photozusammensetzung guckst, wirst du vier kleine eingefügte Photographien von Präsident Hussein sehen. In allen davon kannst du seine gepflegten weißen ebenen Zähne sehen. Präsident Husseins Zähne waren und sind in makellosem Zustand. Sieh nun wieder genau hin, und du wirst sehen, dass Präsident Husseins Oberzähne natürlicherweise vor seinen Unterzähnen schließen, was in professionellen zahnärztlichen Kreisen als 'Überbiss' bekannt ist. Dieser Zustand ist für fast alle von uns normal, aber traurigerweise nicht für [den Doppelgänger], der in fast fünfzig von Christiane Amanpours einzelnen Videobildern beweist, dass er an einem seltenen Zustand leidet, der als 'Unterbiss' bekannt ist, wo ein defekter oder verunstalteter Kieferknochen verursacht, dass die Unterzähne vor den Oberzähnen schließen. Dieser einzelne forensische Fakt ist absoluter Beweis, dass [der Doppelgänger] nicht Präsident Hussein ist. [und von wemanders] Gerichtsurteil im Saddam-Prozess über Exekution fällig [4. Nov] http://www.timesonline.co.uk/ IRAK nimmt morgen Haltung an für eine weitere Woge von Gewalt, wenn Saddam Hussein für Verbrechen gegen die Menschheit zum Tode verurteilt werden soll. Der Prozess, der vor einem Jahr startete, zielte darauf, Iraks Wunden zu heilen, nach dem 35-jährigen Regime von Saddam und seiner Baath-Partei. Stattdessen ist er ein Symbol von Iraks Aufteilungen geworden, zwischen der lange unterdrückten Schia-Mehrheit, die jetzt das Land regieren, und Saddams Sunniten. Zusammenstöße zwischen ihnen morgen könnte Irak um den Verstand bringen. [und von wemanders] Der absurde Prozess von Saddam, der auf den Registern einen dieser Doppelgänger hat, seinen Cousin, endet nicht aus Zufall genau vor den Zwischenwahlen. Dieses Affentheater, bei dem jene, die den Prozess leiten oder als Anwalt agieren, bestochen werden oder bei dem ihnen gedroht wird, dass sie oder ihre Familie bei Gelegenheit getötet werden würden, endet an einem wohl geplanten Punkt. Verzweifelt, Irak auf irgendeine Weise als Erfolg erscheinen zu lassen, wurde dies leicht arrangiert, und es wird erwartet, dass dies die Fernsehschirme und Talk-Shows überflutet, mit jubelnden Irakis, die Saddams bevorstehende Exekution feiern. Da Irak ein Pulverfass geworden ist, wird das Gegenteil geschehen, aber das verzweifelte Weiße Haus drängt voran mit ihren Plänen, wie gewöhnlich, trotz Rückschlägen.
[Anmerkung: neues ZetaTalk: GodlikeProduction Live, datiert 4. Nov 2006.]

Zeichen der Zeiten zum 30. Okt, 2006, Zeichen #1646-#1652
Zeichen der Zeiten
zum 31. Sep 2006, Zeichen #1637-#1645
Zeichen der Zeiten zum 31. Aug 2006, Zeichen #1629-#1636
Zeichen der Zeiten zum 29. Jul 2006, Zeichen #1617-#1628
Zeichen der Zeiten zum 29. Jun 2006, Zeichen #1610-#1616
Zeichen der Zeiten zum 19. Jun 2006, Zeichen #1601-#1609
Zeichen der Zeiten zum 31. May 2006, Zeichen #1592-#1600
Zeichen der Zeiten
zum 31. Apr 2006, Zeichen #1575-#1591
Zeichen der Zeiten
zum 25. Mär 2006, Zeichen #1563-#1574
Zeichen der Zeiten
zum 13. Mär 2006, Zeichen #1554-#1562
Zeichen der Zeiten
zum 22. Feb 2006, Zeichen #1544-#1553
Zeichen der Zeiten zum 4. Feb 2006, Zeichen #1534-#1543
Zeichen der Zeiten
zum 13. Jan 2006, Zeichen #1525-#1533
Zeichen der Zeiten
zum 19. Dez 2005, Zeichen #1518-#1524
Zeichen der Zeiten
zum 27. Nov 2005, Zeichen #1510-#1517
Zeichen der Zeiten zum 31. Okt 2005, Zeichen #1499-#1509
Zeichen der Zeiten zum 30. Sep 2005, Zeichen #1490-#1498
Zeichen der Zeiten zum 31. Aug 2005, Zeichen #1486-#1489
Zeichen der Zeiten zum 30. Jul 2005, Zeichen #1473-#1485
Zeichen der Zeiten zum 30. Jun 2005, Zeichen #1456-#1472
Zeichen der Zeiten zum 12. Jun 2005, Zeichen #1444-#1455
Zeichen der Zeiten zum 30. Mai 2005, Zeichen #1433-#1443
Zeichen der Zeiten zum 15. Mai 2005, Zeichen #1417-#1432
Zeichen der Zeiten zum 6. Mai 2005, Zeichen #1406-#1416
Zeichen der Zeiten zum 31. Apr 2005, Zeichen #1394-#1405
Zeichen der Zeiten zum 20. Apr 2005, Zeichen #1384-#1393
Zeichen der Zeiten zum 15. Apr 2005, Zeichen #1372-#1383
Zeichen der Zeiten zum 31. Mär 2005, Zeichen #1361-#1371
Zeichen der Zeiten zum 10. Mär 2005, Zeichen #1353-#1360
Zeichen der Zeiten zum 20. Feb 2005, Zeichen #1345-#1352
Zeichen der Zeiten zum 23. Feb 2005, Zeichen #1332-#1344
Zeichen der Zeiten zum 5. Feb 2005, Zeichen #1319-#1331
Zeichen der Zeiten zum 29. Jan 2005, Zeichen #1310-#1318
Zeichen der Zeiten zum 19. Jan 2005, Zeichen #1297-#1309
Zeichen der Zeiten zum 9. Jan 2005, Zeichen #1283-#1296
Zeichen der Zeiten zum 30. Dez 2004, Zeichen #1269-#1282
Zeichen der Zeiten zum 15. Dez 2004, Zeichen #1253-#1268
Zeichen der Zeiten zum 7. Dez 2004, Zeichen #1243-#1252
Zeichen der Zeiten zum 24. Nov 2004, Zeichen #1232-#1242
Zeichen der Zeiten zum 14. Nov 2004, Zeichen #1221-#1231
Zeichen der Zeiten zum 31. Okt 2004, Zeichen #1207-#1220
Zeichen der Zeiten zum 26. Okt 2004, Zeichen #1196-#1206
Zeichen der Zeiten zum 19. Okt 2004, Zeichen #1185-#1195
Zeichen der Zeiten zum 15. Okt 2004, Zeichen #1174-#1184
Zeichen der Zeiten zum 10. Okt 2004, Zeichen #1164-#1173
Zeichen der Zeiten zum 5. Okt 2004, Zeichen #1151-#1163
Zeichen der Zeiten zum 28. Sep 2004, Zeichen #1144-#1150
Zeichen der Zeiten zum 23. Sep 2004, Zeichen #1134-#1143
Zeichen der Zeiten zum 19. Sep 2004, Zeichen #1123-#1133
Zeichen der Zeiten zum 17. Sep 2004, Zeichen #1115-#1122
Zeichen der Zeiten zum 13. Sep 2004, Zeichen #1109-#1114
Zeichen der Zeiten zum 8. Sep 2004, Zeichen #1097-#1108
Zeichen der Zeiten zum 2. Sep 2004, Zeichen #1084-#1096
Zeichen der Zeiten zum 30. Aug 2004, Zeichen #1062-#1083
Zeichen der Zeiten zum 20. Aug 2004, Zeichen #1047-#1061
Zeichen der Zeiten zum 14 Aug 2004, Zeichen #1038-#1046
Zeichen der Zeiten zum 10. Aug 2004, Zeichen #1026-#1037
Zeichen der Zeiten zum 6. Aug 2004, Zeichen #1014-#1025
Zeichen der Zeiten zum 30. Jul 2004, Zeichen #1001-#1013
Zeichen der Zeiten zum 25. Jul 2004, Zeichen #996-#1001
Zeichen der Zeiten zum 21. Jul 2004, Zeichen #978-#995
Zeichen der Zeiten zum 15. Jul 2004, Zeichen #967-#977
Zeichen der Zeiten zum 12. Jul 2004, Zeichen #955-#966
Zeichen der Zeiten zum 4. Jul 2004, Zeichen #946-#954
Zeichen der Zeiten zum 1. Jul 2004, Zeichen #934-#945
Zeichen der Zeiten zum 27. Jun 2004, Zeichen #924-#933
Zeichen der Zeiten zum 20. Jun 2004, Zeichen #917-#923
Zeichen der Zeiten zum 19. Jun 2004, Zeichen #908-#916
Zeichen der Zeiten zum 15. Jun 2004, Zeichen #895-#907
Zeichen der Zeiten zum 8. Jun 2004 Sign #883-#894
Zeichen der Zeiten zum 7. Jun 2004, Zeichen #872-#882
Zeichen der Zeiten zum 27. Mai 2004, Zeichen #860-#871
Zeichen der Zeiten zum 22. Mai 2004, Zeichen #850-#859
Zeichen der Zeiten zum 19. Mai 2004, Zeichen #844-#849
Zeichen der Zeiten zum 15. Mai 2004, Zeichen #835-#843
Zeichen der Zeiten zum 11. Mai 2004, Zeichen #825-#834
Zeichen der Zeiten zum 8. Mai 2004 Sign #818-#824
Zeichen der Zeiten zum 30. Apr 2004, Zeichen #808-#817
Zeichen der Zeiten zum 26. Apr 2004, Zeichen #796-#807
Zeichen der Zeiten zum 22. Apr 2004, Zeichen #784-#795
Zeichen der Zeiten zum 12. Apr 2004, Zeichen #775-#783
Zeichen der Zeiten zum 10. Apr 2004, Zeichen #761-#774
Zeichen der Zeiten zum 3. Apr 2004 Sign #752-#760
Zeichen der Zeiten zum 31. Mär 2004, Zeichen #745-#751
Zeichen der Zeiten zum 26. Mär 2004, Zeichen #731-#744
Zeichen der Zeiten zum 18. Mär 2004, Zeichen #717-#730
Zeichen der Zeiten zum 13. Mär 13 2004, Zeichen #711-#716
Zeichen der Zeiten zum 10. Mär 2004, Zeichen #700-#710
Zeichen der Zeiten zum 1. Mär 2004, Zeichen #690-#699
Zeichen der Zeiten zum 27. Feb 2004, Zeichen #677-#689
Zeichen der Zeiten zum 20. Feb 2004, Zeichen #666-#676
Zeichen der Zeiten zum 15. Feb 2004, Zeichen #656-#665
Zeichen der Zeiten zum 7. Feb 2004, Zeichen #644-#655
Zeichen der Zeiten zum 31. Jan 2004, Zeichen #635-#643
Zeichen der Zeiten zum 26. Jan 2004, Zeichen #622-#634
Zeichen der Zeiten zum 17. Jan 2004, Zeichen #611-#621
Zeichen der Zeiten zum 11. Jan 2004, Zeichen #595-#610
Zeichen der Zeiten zum 4. Jan 2004, Zeichen #583-#594
Zeichen der Zeiten zum 31. Dez 2003, Zeichen #575-#582
Zeichen der Zeiten zum 27. Dez 2003, Zeichen #565-#574
Zeichen der Zeiten zum 22. Dez 2003, Zeichen #543-#564
Zeichen der Zeiten zum 17. Dez 2003, Zeichen #548-#553
Zeichen der Zeiten zum 14. Dez 2003, Zeichen #534-#547
Zeichen der Zeiten zum 9. Dez 2003, Zeichen #525-#533
Zeichen der Zeiten zum 3. Dez 2003, Zeichen #511-#524
Zeichen der Zeiten zum 30. Nov 2003, Zeichen #506-#510
Zeichen der Zeiten zum 26. Nov 2003, Zeichen #494-#505
Zeichen der Zeiten zum 21. Nov 2003, Zeichen #483-#493
Zeichen der Zeiten zum 18. Nov 2003, Zeichen #474-#482
Zeichen der Zeiten zum 15. Nov 2003, Zeichen #461-#473
Zeichen der Zeiten zum 8. Nov 2003, Zeichen #449-#460
Zeichen der Zeiten zum 6. Nov 2003, Zeichen #438-#448
Zeichen der Zeiten zum 4. Nov 2003, Zeichen #427-#437
Zeichen der Zeiten zum 30. Okt 2003, Zeichen #411-#426
Zeichen der Zeiten zum 26. Okt 2003, Zeichen #400-#410
Zeichen der Zeiten zum 24. Okt 2003, Zeichen #389-#399
Zeichen der Zeiten zum 23. Okt 2003, Zeichen #380-#388
Zeichen der Zeiten zum 20. Okt 2003, Zeichen #369-#379
Zeichen der Zeiten zum 16. Okt 2003, Zeichen #360-#368
Zeichen der Zeiten zum 14. Okt 2003, Zeichen #348-#359
Zeichen der Zeiten zum 10. Okt 2003, Zeichen #338-#347
Zeichen der Zeiten zum 7. Okt 2003, Zeichen #330-#337
Zeichen der Zeiten zum 3. Okt 2003, Zeichen #321-#329
Zeichen der Zeiten zum 30. Sep 2003, Zeichen #310-#320
Zeichen der Zeiten zum 26. Sep 2003, Zeichen #303-#309
Zeichen der Zeiten zum 22. Sep 2003, Zeichen #296-#302
Zeichen der Zeiten zum 18. Sep 2003, Zeichen #286-#295
Zeichen der Zeiten zum 15. Sep 2003, Zeichen #277-#285
Zeichen der Zeiten zum 13. Sep 2003, Zeichen #269-#276
Zeichen der Zeiten zum 6. Sep 2003, Zeichen #259-#268
Zeichen der Zeiten zum 5. Sep 2003, Zeichen #248-#258
Zeichen der Zeiten zum 3. Sep 2003, Zeichen #238-#247
Zeichen der Zeiten zum 31. Aug 2003, Zeichen #226-#237
Zeichen der Zeiten zum 25. Aug 2003, Zeichen #213-#225
Zeichen der Zeiten zum 21. Aug 2003, Zeichen #202-#212
Zeichen der Zeiten zum 18. Aug 2003, Zeichen #189-#201
Zeichen der Zeiten zum 14. Aug 2003, Zeichen #181-#188
Zeichen der Zeiten zum 11. Aug 2003, Zeichen #172-#180
Zeichen der Zeiten zum 7. Aug 2003, Zeichen #162-#171
Zeichen der Zeiten zum 2. Aug 2003, Zeichen #153-#161
Zeichen der Zeiten
zum 30. Juli 2003, Zeichen #147-#152
Zeichen der Zeiten
zum 29. Juli 2003, Zeichen #137-#146
Zeichen der Zeiten
zum 24. Juli 2003, Zeichen #129-#136
Zeichen der Zeiten
zum 20. Juli 2003, Zeichen #123-#128
Zeichen der Zeiten
zum 18. Juli 2003, Zeichen #117-#122
Zeichen der Zeiten
zum 14. Juli 2003, Zeichen #107-#116
Zeichen der Zeiten
zum 12. Juli 2003, Zeichen #98-#106
Zeichen der Zeiten
zum 6. Juli 2003, Zeichen #86-#97
Zeichen der Zeiten
zum 3. Juli 2003, Zeichen #79-#85
Zeichen der Zeiten
zum 30. Juni 2003, Zeichen #70-#78
Zeichen der Zeiten
zum 26. Juni 2003, Zeichen #56-#69
Zeichen der Zeiten
zum 20. Juni 2003, Zeichen #46-#55
Zeichen der Zeiten
zum 18. Juni 2003, Zeichen #38-#45
Zeichen der Zeiten
zum 15. Juni 2003, Zeichen #30-#37
Zeichen der Zeiten
zum 13. Juni 2003, Zeichen #24-#29
Zeichen der Zeiten
zum 10. Juni 2003, Zeichen #19-#23
Zeichen der Zeiten
zum 9. Juni 2003, Zeichen #12-#18
Zeichen der Zeiten
zum 5. Juni 2003, Zeichen #05-#11
Zeichen der Zeiten
zum 30. Mai 2003, Zeichen #01-#04