Konstantins Animationen

Konstantins Animationen

Konstantin hat eine Anzahl von Animationen entwickelt. Beachte, dass die Nordpole durch eine blaue Farbe angezeigt werden, die Südpole durch eine rote Farbe in Übereinstimmung mit dem Farbschema für magnetische Pole, das von der nicht-westlichen Hälfte der Welt benutzt wird, einschließlich China, Tibet, Türkei, Südrussland und Russlands Weitem Osten, Mongolei, und Nord-Japan. Der Westen nutzt ein Schema, das das Gegenteil ist.

Die Erdeier-Mechanik, eine Animation, die auch auf dem Polverschiebungsning gefunden werden kann. Auf YouTube beinhalten diese eine Sicht von der Seite, eine Sicht von der Sonne, und eine Sicht von der Nördlichen Hemisphäre.

Der Tanz der Planeten während sich Planet X durch das Sonnensystem bewegt, auf YouTube ist der Pfad von Planet X eine Animation einer umfassenden Grafik, die von Kojima gemacht wurde, wie sie zuerst auf dem Polverschiebungsning veröffentlicht wurde.

Konstantin hat die Bewegung der Erdplatte animiert, auf YouTube, während der 7 von 10 Plattenbewegungen. Dies kann auch auf dem Polverschiebungsning gefunden werden.

Planet Xs Duale 270° Rollen werden in dieser Kurzanimation auf YouTube abgebildet, und ist auch auf dem Polverschiebungsning. Die erste Rolle aus der Zeit, wo Planet X das innere Sonnensystem betritt, bei einem 32° Winkel aus Orion, wobei er seinen Nordpol in den Südpol der Sonne richtet. Dann schwingt er 180°, um seinen Nordpol nach draußen auf die Erde zu zu richten. Die zweite Rolle tritt während der Letzten Wochen ein, wenn der Südpol von Planet X direkt auftaucht, und in Opposition zu den Magnetflusslinien der Sonne geht. Dann, während der Stunde der Polverschiebung, wenn Planet X gerade anfängt, aus dem Sonnensystem raus zu schweben, nachdem er die Ekliptik durchstoßen hat, macht er eine 180° Wendung, um seinen Nordpol nach oben zu richten.

Eine Animation der Letzten Wochen, wie sie auf YouTube abgebildet wird, ist unten, und ist auch auf dem Polverschiebungsning. Dies zeigt, was die Erde aushalten wird, einschließlich 9 Tage Schweren Eierns, 4,5 Tage statisches Lehnen-nach-Links, 2,5 Tage Fortschreiten in Richtung 3 Tage Dunkelheit, 3 Tage Dunkelheit, 6 Tage Sonnenaufgang im Westen, 18 Tage lang Verlangsamung der Rotation, und 6 (5,9) Tage Rotationsstopp.

Die Polverschiebung im Detail und die Neue Geographie, wie auf YouTube abgebildet und auf dem Polverschiebungsning beinhaltet. Die Polverschiebung findet innerhalb von einer Stunde statt, wobei die Beule von Brasilien hochgleitet, um der neue Nordpol zu werden, und der Atlantik weitet sich, während sich der Pazifik komprimiert, während der neue Südpol folglich über dem frühreren Indien positioniert ist.

Die New Madrid Anpassung, wie sie von den Zetas vorhergesagt wurde, zeigt die Schritte und Stufen, wenn ein Großes den Nord-Amerikanischen Kontinent zu einem diagonalen Riss zieht.

SOHO-Animationen, wie sie auf YouTube und auf dem Polverschiebungsning abgebildet werden. Was sieht der Satellit? Linker Teil des Videos ist eine Sicht aus der SOHO-Satelliten-Camera (LASGO-Instrumente); rechter Teil des Videos ist eine Übersicht aus dem Weltall auf die selbe Szene. Bilder sind reale SOHO-Schnappschüsse (um mit 3D-Rekonstruktionen und SOHO-Bildern zu vergleichen). Müssen in HD (1080) Qualität gesehen werden!